Veranstaltungen melden unter: h.heindorf@sternal-media.de

Gesamte Angebote: 55
Titel: Osterwieck im Laternenschein – neues Angebot für Gruppen ab Oktober bis März
Beschreibung: Ab Oktober dieses Jahres bietet die Stadt Osterwieck in der „dunklen Jahreszeit“ eine ganz besondere Themenführung für Gruppen an. Diese Laternenführung durch die Fachwerkstadt mit anschließendem „Osterwiecker Laternenmenü“ ist für Familienfeiern, Firmenveranstaltungen und Vereinsausflüge gleichermaßen geeignet.

Der abendliche Rundgang im Laternenschein führt die Gäste durch die mittelalterlichen Gassen Osterwiecks. Dabei entdecken sie Fachwerkbaukunst aus mehreren Jahrhunderten, beleuchten die reformatorischen Hausinschriften und erfahren Wissenswertes über das Leben der Menschen damals und heute. In der Dämmerung verströmen die historischen Gebäude im Schein der eigenen Laterne ihren ganz besonderen Reiz. Der Spaziergang endet im Hotel „Brauner Hirsch“, wo ein „Osterwiecker Laternenmenü“ im rustikalen Ambiente des Gewölbekellers den Abend beschließt. Im Preis enthalten sind die Stadtführung, eine Laterne sowie das „Osterwiecker Laternenmenü“. Buchbar für Gruppen von acht bis 15 Personen. Davon abweichende Personenzahl auf Anfrage.
Veranstaltungstermin: 22.10.19
Uhrzeit: Dauer: ca. 3 Stunden Saison: Oktober – März, nach Verfügbarkeit
Eintrittspreis: Infos und Buchung: Tourismusverein Huy-Fallstein e. V., Tel. 039421 793555, E-Mail stadtinformation@stadt-osterwieck.de oder unter www.stadt-osterwieck.de. Um Anmeldung mit einer Woche Vorlauf zum jeweiligen Veranstaltungstag wird gebeten.
Veranstaltungsort: Stadt Osterwieck
Telefonnummer: 039421 793555
Homepage:
E-Mail: stadtinformation@stadt-osterwieck.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Sonderausstellung bis zum 17.11.2019 „Ilse – „Die Schätze der Natur mit Objektiv und Bleistift“
Beschreibung: Sonderausstellung
im Nationalparkhaus Ilsetal in Ilsenburg
„Die Schätze der Natur mit Objektiv und Bleistift“
von Roman Bystricky und Sarka Gottlandova
Eröffnung am Samstag, 31.8.2019 um 14.30 Uhr
Die Sonderausstellung ist im Anschluss bis zum 17.11.2019
Di - So von 8.30 - 16.30 Uhr (montags nur an Feiertagen) geöffnet.
Der Eintritt ist frei.
Veranstaltungstermin: 22.10.19
Uhrzeit: Öffnungszeiten Di bis So 8.30 bis 16.30 Uhr Mo (außer an Feiertagen) Ruhetag
Eintrittspreis: Der Eintritt ist frei.
Veranstaltungsort: Nationalparkhaus Ilsetal Ilsetal 5, 38871 Ilsenburg
Telefonnummer: 039452 89494
Homepage: https://www.nationalpark-harz.de/de/besucherzentren/nlp-haus-ilsenburg/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Öffentliche Luchsfütterung
Beschreibung: jeden Mittwoch und Samstag
um 14.30 Uhr
Bad Harzburg, Luchsschaugehege an der Rabenklippe

Mit der Buslinie 875 erreichbar (bei Gruppen ab 20 Personen ist für die Busfahrt eine Anmeldung unter 05322 52017 notwendig)
Luchsgehege an der Rabenklippe
Veranstaltungstermin: 23.10.19
Uhrzeit: ab 14.30 Uhr
Eintrittspreis: keine Info
Veranstaltungsort: Bad Harzburg
Telefonnummer: -
Homepage: http://www.nationalpark-harz.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Mondscheinführung durch die barocken Parks und Gärten in Blankenburg
Beschreibung: In den Abendstunden verzaubern die erleuchteten Brunnen und Teiche die Gärten am kleinen Schloss in Blankenburg.

Führungen der Tourist- und Kurinformation Infos unter: 03944 2898
http://www.blankenburg-tourismus.de
Veranstaltungstermin: 23.10.19
Uhrzeit: Termin: Mai – Oktober, mittwochs, 21 Uhr Dauer: ca. 1 Stunde
Eintrittspreis: Preis pro Person 5,50 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 5,00 €) Kinder 4 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 3,50 €)
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Parkplatz Schlosshotel, Schnappelberg 5
Telefonnummer:
Homepage: http://www.blankenburg-tourismus.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Geschichtlicher Rundgang auf der Festung und Burg Regenstein
Beschreibung: Die lokale Historie und das Leben der Menschen auf der Burg Regenstein werden auf dem Rundgang wieder lebendig.

Führungen der Tourist- und Kurinformation Infos unter: 03944 2898
http://www.blankenburg-tourismus.de
Veranstaltungstermin: 23.10.19
Uhrzeit: Termin: Mai bis Oktober, mittwochs 13.45 Uhr Dauer: ca. 1 Stunde
Eintrittspreis: Preis pro Person: 7,00 € (mit Urlaubsticket-Gutschein 6.50 €)* inklusive Eintritt Kinder: 5.50 € (mit Urlaubsticket-Gutschein 4.70 €)* inklusive Eintritt Inhaber der Harzcard: Erwachsene 5.50 € (mit Urlaubsticket-Gutschein 5,00 €) inklusive Eintritt Kinder: 4.00€ (mit Urlaubsticket-Gutschein 3.50 €) inklusive Eintritt
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Burg und Festung Regenstein, Kassenhäuschen
Telefonnummer:
Homepage: http://www.blankenburg-tourismus.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: 17.08. - Ausstellung bis zum 27.10.2019 „HarzNATUR 2019“ im Schloss Herzberg
Beschreibung: Zur Eröffnung der Ausstellung
„HarzNATUR 2019“ mit den besten
Bildern unseres diesjährigen Fotowettbewerbs
am
Samstag, dem 17. August 2019
um 16 Uhr
laden wir Sie herzlich ein in das Museum
Schloss Herzberg in Herzberg am Harz.
Freuen Sie sich mit uns auf die Auszeichnung
der Wettbewerbsgewinner und die
Präsentation des neuen Nationalpark-
Kalenders 2020.

Die Sonderausstellung mit den schönsten Bildern des Fotowettbewerbs ist bis zum 27.10.2019 mittwochs bis sonntags von 10 – 16 Uhr zu sehen.
Veranstaltungstermin: 23.10.19
Uhrzeit: mittwochs bis sonntags von 10 – 16 Uhr
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Museum Schloss Herzberg in Herzberg
Telefonnummer:
Homepage: http://www.nationalpark-harz.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Hütten - Gaudi in der "Tenne" Braunlage
Beschreibung: Hier ist was los ..!!! Jeden Abend, außer Montag, wunderschöne Abende mit dem "Singenden Wirt" Frank Faber in der Tenne , Bad Harzburger Str.19a in Braunlage.
Eine gelungende Mischung aus hervorragender Küche, Tanz und Live-Musik. Wer einen außergewöhnlichen niveauvollen Abend erleben will - der ist hier richtig.
Frank Faber - bekannt aus zahlreichen TV - Sendungen begeistert sein Publikum mit Folk - Country - Rock und Stimmungssongs.
Super- Gaudi wenn der "König vom Harz" ruft " ... auf die Bänke Leute".
Tanzmusik für alle Generationen, von Franky selbst aufgelegt, bis in den frühen Morgen.
Perfekt für Feten, Feiern und Busreisen.
Veranstaltungstermin: 25.10.19
Uhrzeit: Die Tenne mit Restaurant ist von Dienstag bis Sonntag bis in die späten Nachtstunden geöffnet. Freitag und Samstag Tanz und Partystimmung bis in den frühen Morgen. Warme Küche bis 22:00 Uhr, Montag Ruhetag
Eintrittspreis: Freier Eintritt
Veranstaltungsort: "Tenne" Braunlage
Telefonnummer: 039456 41980 05520 2110
Homepage: http://tenne-braunlage.de
E-Mail: info@frank-faber.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Faust auf dem Brocken
Beschreibung: FAUST - DIE ROCKOPER auf dem Brocken, von der Manthey Event GmbH produziert und spektakulär inszeniert, hält sich original an Goethes Texte. Erleben Sie eine einmalige Mischung aus klassischem Theater und moderner Rockmusik durch die grandiose musikalische Inszenierung mit Live-Band. Die brillante Schauspielbesetzung mit ihren schrillen Kostümen sowie das perfekt abgestimmte Bühnenbild werden Sie begeistern. Seit 2006 wird die Rockoper erfolgreich in Deutschlands wohl höchstgelegenem Bühnenhaus (1146 m), dem Goethesaal auf dem Brocken, aufgeführt.
Seien Sie auch dabei, wenn Mephisto mit Faust einen Pakt um dessen Seele schließt, um den Sinn des Lebens zu finden. Erleben Sie den Rundgang durch die Welt der sinnlichen Freuden, der Liebe, des Verrats und der Vergebung.
Genießen Sie ein unvergessliches Event-Highlight mit nostalgischer Zugfahrt im Mephisto-Express, teuflischem Mephisto-Mahl beim Brockenwirt und die Verbindung zwischen klassischer Theaterkunst und moderner Rock- und Pop-Musik!

Termine Frühjahr: ab April - Mai
siehe Homepage

Termine Herbst: Okt - Dez
siehe Homepage

Im Ticketpreis sind folgende Leistungen enthalten:
•Hin- und Rückfahrt mit dem dampfenden Mephisto-Express von Wernigerode zum Brocken (Zustieg von den Bahnhöfen Wernigerode Westerntor, Wernigerode Hasserode, Drei Annen Hohne und Schierke auf Anfrage möglich)
•Höllische Animation während der Fahrt
•Anfachender „Mephisto-Tropfen“ zur Begrüßung
•Interessante Reiseleitung während der Fahrt
•Unvergessliche Aufführung im Goethesaal des Brockenhotels
•Teuflisches „Mephisto-Mahl“ beim Brockenwirt

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen oder Ermäßigungen für Schüler und Studenten an unseren Kundenservice unter

Tel: 03943/558 145
Fax: 03943/558 148
E-Mail: faust-brocken@hsb-wr.de
-------------------------------------

Weiteres Highlight:
Faust & Breakfast - Das einzigartige Zusatzerlebnis

Lernen Sie bei einem exklusiven Frühstück (samstags oder sonntags) in der Zeit von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr ihre Stars mit einem Glas Sekt hautnah und privat kennen.
Lassen Sie sich dabei von einem reichhaltigen Frühstücksbuffet des Hotel "Drei Annen" in Drei Annen Hohne verwöhnen und bedienen Sie sich an der separat gedeckten und dekorierten Frühstückstafel.
Preis 25,00 €* pro Person
* Bitte beachten Sie, dass in diesem Preis weder die Aufführung noch eine Übernachtung enthalten ist.
Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Frau Müller unter Tel.: 03943/ 558145, Fax: 03943/ 558155, E-Mail: cmueller@hsb-wr.de.
Veranstaltungstermin: 25.10.19
Uhrzeit: Herbst 2019
Freitag, 25.10. Faust I ca. 18:00 Uhr
Samstag, 26.10. Faust I ca. 18:00 Uhr
Sonntag, 27.10. Faust I ca. 14:00 Uhr
Freitag, 01.11. Faust I ca. 18:00 Uhr
Samstag, 02.11. Faust I ca. 18:00 Uhr
Sonntag, 03.11. Faust I ca. 14:00 Uhr
Freitag, 08.11. Faust I ca. 18:00 Uhr
Samstag, 09.11. Faust I ca. 18:00 Uhr
Sonntag, 10.11. Faust I ca. 14:00 Uhr
Freitag, 15.11. Faust I ca. 18:00 Uhr
Samstag, 16.11. Faust I ca. 18:00 Uhr
Sonntag, 17.11. Faust I ca. 14:00 Uhr
Freitag, 22.11. Faust II ca. 18:00 Uhr
Samstag, 23.11. Faust II ca. 18:00 Uhr
Sonntag, 24.11. Faust II ca. 14:00 Uhr
Eintrittspreis: siehe Homepage
Veranstaltungsort: Auf dem Brocken
Telefonnummer: 03943/558 145
Homepage: http://www.hsb-wr.de/mehr-erleben/faust-die-rockoper-auf-dem-brocken/
E-Mail: faust-brocken@hsb-wr.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Freitagsführungen im Kleinen Schloss Blankenburg
Beschreibung: Die Tourist- und Kurinformation Blankenburg bietet ab sofort jeden Freitag eine Führung durch die Ausstellung "Die Welfen und das Kleine Schloss" an.
Es werden dabei die neuen Ausstellungsräume mit zwei nachgestaltete Zimmereinrichtungen aus der Zeit als das Schloss Wohnsitz der herzoglichen Familie war zwischen 1914 und 1918 gezeigt. Geschichte der Welfenfamilie und der Stadt Blankenburgrunden die Führung ab.
Treffpunkt ist jeden Freitag 15 Uhr in der Tourist- und Kurinformation, weitere Infos unter: 03944 - 2898.
Veranstaltungstermin: 25.10.19
Uhrzeit: Treffpunkt ist jeden Freitag 15 Uhr in der Tourist- und Kurinformation
Eintrittspreis: Teilnahme: 5,50 Euro;, ermäßigt mit dem Blankenburger Urlaubsticket oder vergleichbare Tickethefte
Veranstaltungsort: Kleines Schloss in Blankenburg
Telefonnummer: 03944 - 2898
Homepage: http://www.blankenburg.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Nachtwächterführung durch Blankenburg (Harz) – freitags – ganzjährig „Hört ihr Leut und lasst Euch sagen...“
Beschreibung: Erkunden Sie die Innenstadt von Blankenburg im Schatten der Nacht. Die Stadt eröffnet neue und geheimnisvolle Blickwinkel.

Führungen der Tourist- und Kurinformation Infos unter: 03944 2898
http://www.blankenburg-tourismus.de
Veranstaltungstermin: 25.10.19
Uhrzeit: Termin: ganzjährig, freitags, 21 Uhr Dauer: ca. 1 Stunde
Eintrittspreis: Preis pro Person 5,50 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 5,00 €) Kinder 4 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 3,50 €)
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Rathaus Blankenburg (Harz)
Telefonnummer:
Homepage: http://www.blankenburg-tourismus.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Die Spinnesänger - Vocal-Comedy mit klassischem Hintergrund
Beschreibung: Man sollte schon Sinn für Humor haben, wenn man sich das Konzert der fünf Männer, die sich bezeichnender Weise „Die Spinnesänger“ nennen, zumuten möchte. Die spinnen, die Sänger! Sie haben keine so rechte Achtung vor irgend einem Genre der Musik, weder vor Klassik, noch vor Volksliedern, weder vor Jazz, noch vor Oper. Dabei singen sie doch sooo schön. Aber halt nicht die Originalfassungen und schon gar nicht die originalen Texte.
Fünfstimmig gesetzte Musik, verlangt und demonstriert musikalisches Können, gepaart mit respekt- und hemmungsloser dichterischer Freiheit und sympathisch verschrobenen Choreographien. Man muss sie hören und sehen, um sie richtig genießen zu können. Und man sollte vorher seine Bauchmuskulatur trainieren, sonst gibt es vom Lachen Muskelkater.
Veranstaltungstermin: 25.10.19
Uhrzeit: 25. Oktober 2019 - ab 19:11 - Halberstadt, Bibliothek "Heinrich Heine", Domplatz 49, Halberstadt

15. November 2019 - ab 19:01 - Blankenburg, Schlosshotel

31. Dezember 2019 - ab 16:01 - Blankenburg, Gut Voigtländer - Das Silvesterkonzert

24.Januar 2020 - ab 19:01 - Hasselfelde, Köhlerei Stemberghaus

15. Februar 2020 - ab 19:61 Uhr (!) - Clausthal Zellerfeld, Glück-Auf-Saal

29. Februar 2020 - ab 19:01 Uhr - Halberstadt, Bibliothek "Heinrich Heine", Domplatz 49, Halberstadt

14. März 2020 - ab 19:01 Uhr - Halberstadt, Bibliothek "Heinrich Heine", Domplatz 49, Halberstadt

21. März 2020 - ab 15:59 Uhr - Bad Suderode, Alte Kirche

20. Juni 2020 - ab ??:?? Uhr - Kloster Michaelstein, Konzertscheune

21. Juni 2020 - ab ??:?? Uhr - Kloster Michaelstein, Konzertscheune

Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: verschiedene
Telefonnummer:
Homepage: http://www.spinnesaenger.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Luchsfütterung & Tierbeobachtung
Beschreibung: Jeden Mittwoch und Samstag werden die Luchse des Luchsgeheges öffentlich gefüttert, dabei kann man viel interessantes über den Luchs im Harz erfahren.
jeden Mittwoch und Samstag
um 14.30 Uhr
Bad Harzburg, Luchsschaugehege an der Rabenklippe

Mit der Buslinie 875 erreichbar (bei Gruppen ab 20 Personen ist für die Busfahrt eine Anmeldung unter 05322 52017 notwendig)

Treffpunkt: Luchsgehege an der Rabenklippe
Veranstaltungstermin: 26.10.19
Uhrzeit: immer ab 14:30 Uhr
Eintrittspreis: ?
Veranstaltungsort: Luchsgehege an der Rabenklippe
Telefonnummer: -
Homepage: http://www.nationalpark-harz.de/de/veranstaltungen/luchsfuetterung/
E-Mail: -
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Führungen im Großen Schloss Blankenburg - vom 16.03.2019 bis 14.12.2019
Beschreibung: Das landschaftsprägende barocke Schloss - einst von Hermann Korb für Herzog Ludwig Rudolf von Braunschweig-Wolfenbüttel , Fürst von Blankenburg als Residenzschloss erbaut - ist ein Kulturdenkmal von europäischen Rang. Interessante Führungen zeigen die wichtigsten Repräsentationsräume des Ensembles, das sich derzeit in der Sanierung befindet.Einschränkungen im Führungsablauf sind wegen der Baumaßnahmen möglich.

Zu während der Führungszeiten ist das Schloss-Cafe und der Schloss-Shop ebenfalls geöffnet.

Dauer einer Führung ca. 1 Stunde -die letzte Führung beginnt ca. 15.00 Uhr Das Schloss ist ferner von Dienstag bis Freitag sowie am Sonntag zwischen 10.00 Uhr -16.00 Uhr geöffnet , allerdings finden an diesen Tagen keine Führungen statt.
Veranstaltungstermin: 26.10.19
Uhrzeit: von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr jeweils nur am Samstag , beginnend am 16.03.2019 - 14.12.2019
Eintrittspreis: Eintritt: 4,-- Euro
Kinder (6 - 15 Jahre) 2,50 Euro
Kinder unter 6 Jahre / freier Eintritt
Sonderführungen auf Bestellung möglich -per e-mail: fuehrungen@rettung-schloss-blankenburg.de oder 03944-3676223 ( Anrufbeantworter)
bis 5 Personen : 35,-- Euro (Kinder unter 6 Jahre freier Eintritt)
ab der 6. Person: Erwachsener (ab 16 Jahre) je 7,-- Euro
Kinder (6 - 15 Jahre) je 3,-- Euro
Veranstaltungsort: Großes Schloss Blankenburg
Großes Schloss 1
38889 Blankenburg

Zufahrt zum Schloss über Schleinitzstrasse - Schieferberg - Herzogsweg
Parkmöglichkeiten begrenzt, bitte auch andere Parkplätze nutzen ( z.B. Schnappelberg, Kleines Schloss)
Telefonnummer: 03944-3676223
Homepage: http://www.rettung-schloss-blankenburg.de
E-Mail: info@rettung-schloss-blankenburg.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Themen- und Stadtführungen im mittelalterlichen Osterwieck
Beschreibung: Die milderen Frühlingstemperaturen laden wieder zu einem Bummel durch die Stadt ein. Jeden Samstag ab 11.00 Uhr können interessierte Besucher an einem Rundgang zum Thema Fachwerk und Stadtgeschichte in der „Perle von Sachsen-Anhalt“ teilnehmen.
Treffpunkt ist vor dem am Markt gelegenen Heimatmuseum. Während des zirka 90-minütigen Spaziergangs liefern die Gästeführer einen Einblick in die Fachwerkbaukunst aus fünf Jahrhunderten und plaudern aus der Stadtgeschichte. Um Voranmeldung bis 12.00 Uhr am Vortag unter Tel.: 039421 793555 oder per E-Mail unter stadtinformation@stadt-osterwieck.de wird gebeten.
Wer erfahren möchte, wie die Einwohner zu ihrem eigenen Ledergeld kamen oder welche Rolle die Stadt zur Zeit der Reformation spielte, der kann im April an einer der besonderen Themenführungen teilnehmen. Diese führen ebenso zu original Filmdrehorten und wandeln auf den Spuren Osterwiecker Persönlichkeiten.

Weitere Informationen zu diesen Führungen, wie Termine und Anmeldemöglichkeiten, erhalten Interessenten unter www.stadt-osterwieck.de oder beim Tourismusverein Huy-Fallstein e. V.
Veranstaltungstermin: 26.10.19
Uhrzeit: jeweils am Samstag um 11.00 Uhr (von Anfang April bis Ende Oktober), 90 minütiger Rundgang Voranmeldung bis 12.00 Uhr am Vortag
Eintrittspreis: Gruppen ab sechs Personen melden sich bitte im Voraus bei der Tourist- und Stadtinformation unter Tel.: 039421 793555 oder per E-Mail unter stadtinformation@stadt-osterwieck.de an.
Veranstaltungsort: Treffpunkt ist vor dem am Markt gelegenen Heimatmuseum
Telefonnummer: 039421 793555
Homepage: http://www.stadt-osterwieck.de
E-Mail: stadtinformation@stadt-osterwieck.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: 19.10. bis 07.01.20 "SED - wenn du nicht gehst dann gehen wir...
Beschreibung: Sonderausstellung der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn anlässlich des 30. Jubiläums der sogenannten Wende
Veranstaltungstermin: 26.10.19
Uhrzeit:
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Festsaal im Schloss Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Kürbisfest zu Halloween auf der Roseburg
Beschreibung: Wenn die Nächte länger werden und sich die Dunkelheit langsam durch die Bäume schleicht, beginnt auf der Roseburg wieder die Gruselzeit für alle Halloween-Fans und die ganze Familie.
Es erwarten euch gespenstische Kürbisse, wunderlich gekleidete Menschen und seltsames Gebräu und Futter, das getrunken und gegessen werden möchte …
Basteleien, Spiele, viele kleine und große Überraschungen z.B. das Stockbrotbacken sorgen für einen „zauberhaften“ Nachmittag. Das passende Grusel-Gesicht kann man sich natürlich auch schminken lassen!
Alle kleinen Besucher können selbst gebastelte, schaurig-schöne Kürbisgesichter mitbringen .Die „Wahl der Garderobe“ sollte also dem Fest entsprechen – es lohnt sich!
Der Förderverein Roseburg freut sich auf euch!
Veranstaltungstermin: 26.10.19
Uhrzeit: Beginn: ab 14.00 Uhr
Eintrittspreis: Der Eintritt für Erwachsene Kostet 4,00 € - alle Besucher bis 10 Jahre haben wie immer freien Eintritt.
Veranstaltungsort: Roseburg Ballenstedt / OT Rieder Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Oktoberfest mit DJ Toni Bader im Lindenhof Benzingerode
Beschreibung: fürs leibliche Wohl wird gesorgt, mit Original Löwenbräu Wiesenbier und bayrischen Spezialitäten. Dirndl und Lederhose sind gern gesehn.

Kartenvorverkauf unter 03943-6250718, www.lindenhof-wr.de, info@lindenhof-wr.de und an der Abendkasse.
Veranstaltungstermin: 26.10.19
Uhrzeit: Einlaß ab 18 Uhr
Eintrittspreis: Kartenvorverkauf unter 03943-6250718, www.lindenhof-wr.de, info@lindenhof-wr.de und an der Abendkasse.
Veranstaltungsort: Lindenhof Benzingerode Wernigeröder Str. 1 38855 Wernigerode OT Benzingerode
Telefonnummer: 03943-6250718
Homepage: http://www.lindenhof-wr.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Bezaubernde Gartenträume Blankenburgs – sonntags – Mai bis Oktober
Beschreibung: Eine der schönsten Parkanlagen Deutschlands sind die barocken Schlossgärten in Blankenburg (Harz). Bei einer Gartenführung entdecken Sie das nahezu vollständig erhaltene barocke Ensemble deutscher Kleinresidenzen mit dem Terrassen-, dem Berg- und dem Fasanengarten.

Führungen der Tourist- und Kurinformation Infos unter: 03944 2898
http://www.blankenburg-tourismus.de
Veranstaltungstermin: 27.10.19
Uhrzeit: Mai – Oktober, sonntags, 14 Uhr Dauer- ca. 1 Stunde
Eintrittspreis: Preis pro Person 5,50 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 5,00 €) Kinder 4 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 3,50 €)
Veranstaltungsort: -Parkplatz Schlosshotel, Schnappelberg 5
Telefonnummer:
Homepage: http://www.blankenburg-tourismus.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: KABARETT LEIPZIGER PFEFFERMÜHLE – FAIRBOTEN
Beschreibung: Denk ich an Deutschland in der Nacht.... Die Moral der Gleichmacherei und auch die doppelte Moral setzen uns zu. Political Correctness und Presse scheinen keinen gemeinsamen Weg zu finden. Fatal. Und schlaflos lassen uns die Schäfchen beim Zählen zurück. Der Mensch ist nun einmal ein Herdentier und glaubt gerne der Mehrheit und nicht der Wahrheit. Unbeirrt und unerschrocken setzt er Kinderbücher auf den Index, denkt sich gedankenverloren Sprachungetüme aus wie „Bürgermeisterinnenkandidatin“, lobt nicht zu Lobendes in den berühmten Himmel und deklariert sinnentleerten Aktionismus zu aktivem Handeln.
Die Leipziger Pfeffermühle sagt entschlossen: Haben Sie Mut, schubsen Sie sich wach und dann auch Ihren Nachbarn. Lassen Sie sich unter keinen Umständen Achtsamkeit, Empathie und Fairness verbieten. Und rufen Sie beherzt dem kleinen Mann zu: „Es kommt nicht auf die Größe an!“. „FAIRBOTEN“ ist wie ein Schneewittchenspiegel, in den man erwartungsvoll hineinschaut. Doch Achtung: Was Sie zu sehen bekommen, ist die nackte Wahrheit. Und die ist wahrlich oft genug zum Lachen komisch. Es spielen: Elisabeth Sonntag in Doppelbesetzung mit Rebekka Köbernick, Rainer Koschorz und Frank Sieckelam Piano:Hartmut Schwarze od. Marcus Ludwig am Schlagzeug: Steffen Reichelt Musikalische Leitung: Marcus Ludwig Regie: Frank Sieckel Autoren: Holger Böhme, Heinz Klever, Erik Lehmann, Marcus Ludwig, Conny Molle, Philipp Schaller, Frank Sieckel, Ludger Wilhelm Liedtexte+Musik: Stefan Klucke und Dirk Pursche (Schwarze Grütze), Marcus Ludwig, Frank Sieckel
Veranstaltungstermin: 27.10.19
Uhrzeit: Beginn: Sonntag, 16:00 Uhr
Eintrittspreis: Eintritt: VVK ab 21,15 €
Veranstaltungsort: Schlosstheater Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Chorübungsabend in Hasselfelde
Beschreibung: Jeden Montag um 19.30 Uhr trifft sich der Gemischte Hasselfelder Chor im Saal der des alten Rathauses zum Übungsabend.
Wir laden alle sangesfreudigen Hasselfelder, Stieger und Trautensteiner ein zu einem Schupperübungsabend.
Singen hält Jung und Fit, das sehen wir an unseren Sängerinnen und Sängern. Beim Singen wird der ganze Körper gefordert, die Atemwege und die Stimmbänder werden erprobt, natürlich wird auch der Geist ständig angeregt, durch viele neue und alte Lieder, die wir gemeinsam einüben.
Also nicht lange warten, sondern am Montag zum Übungsabend aufbrechen, wir freuen uns auf jeden neuen Sänger.

Der Gemischte Chor Hasselfelde e. V.
Veranstaltungstermin: 28.10.19
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Saal Altes Rathaus am Markt, 38899 Hasselfelde
Telefonnummer: -
Homepage: -
E-Mail: -
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus - Ihr Trittstein in die Wildnis
Beschreibung: Mitten im Herzen des Nationalparks Harz befindet sich das Besucherzentrum TorfHaus mit seiner interaktiven Erlebnisausstellung. Es ist ein idealer Startpunkt für begleitete Touren und Exkursionen in die sagenumwobene Bergwildnis des Nationalparks Harz.
Die Erlebnisausstellung mit Kino lädt zum Mitmachen ein: drehe am „Rad der Zeit“ und entdecke die Langsamkeit. In der Baumhöhle erzählt Boris Borkenkäfer von seinem aufregenden Leben im Wald.

Das Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus wird in einem Trägerverbund aus dem BUND-Landesverband Niedersachsen e.V., der Gesellschaft zur Förderung des Nationalparks Harz e.V. (GFN) und der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld sowie in enger Kooperation mit dem Nationalpark Harz betrieben.

Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus
Veranstaltungstermin: 28.10.19
Uhrzeit: Termine besondere Veranstaltungen - siehe oben Öffnungszeiten: April - Oktober: täglich 9.00 – 17.00 Uhr November - März: Di. bis So. 10.00 – 16.00 Uhr In den Ferien und an Feiertagen auch montags geöffnet. Geschlossen am 24.12.
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus Altenau Ortsteil TorfHaus
Telefonnummer: 05320-33 179-0
Homepage: http://www.torfhaus.info/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Halloween auf Schloss Ballenstedt
Beschreibung: Süßes oder Saures heißt es wieder am 30. Oktober 2017. Kürbisse, Grusel und Süßigkeiten auf Schloss Ballenstedt. In den Gängen, Hinterzimmern und Kellern wird es vor Geistern, Teufel und Hexen nur so wimmeln.
Wer sich gruseln will, sollte diesen Termin nicht verpassen. Natürlich gibt es wieder viele Attraktionen und Mitmachspiele.
Kommt in euren gruseligsten Kostüm und macht die Nacht zum Tag.
Veranstaltungstermin: 30.10.19
Uhrzeit: Beginn: ab 18.00 Uhr
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Schloss Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Herbstglühen mit Musik & Tanz, Spiel und Spaß
Beschreibung: Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen gesorgt.
Veranstaltungstermin: 01.11.19
Uhrzeit:
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Turnhalle am Anger Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Sarah Lesch & Support
Beschreibung: Sarah Lesch zählt seit Jahren zu den umtriebigsten und produktivsten deutschen Liedermachern. Die Songs der mehrfach ausgezeichneten Wahl-Leipzigerin muten im Grundton lässig bis sonnig an, aber nicht selten durchblitzt von hemdsärmeligem Sarkasmus. Sie handeln von Liebe, Leichtigkeit und Friedensfrikadellen, aber auch von Heuchelei, Ausbeutung und Ignoranz. Das aktuelle Album, “Von Musen & Matrosen” ist auf Reisen entstanden, geschrieben in ein schwarzes Notizbuch. In Tour-Pausen am Strand, auf Dachterrassen, hinter Bühnen, an fremden Küchentischen. Gemacht aus Notizen, Inspirationsfetzen und Begegnungen, aufgenommen in Hotelzimmern, Kellerstudios,
Künstlerateliers. Die Platte bedient sich in bester Liedermachermanier bei diesem und jenem Genre, ohne sich dabei festzulegen. Rotzig und intim, klug und weltfremd zugleich, tanzt und springt sie zwischen den Welten. Sarah Lesch fängt die Flüchtigkeit des Moments ein und lässt sie im nächsten Atemzug wieder ziehen, in „sehr persönlichen Texten mit literarischer Qualität“. Ein Album, das gemeinsam mit der Künstlerin gewachsen ist, ungekünstelt und echt, voller Liebe und Handwerk
Veranstaltungstermin: 01.11.19
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintrittspreis: _VVK 29,00 €
Veranstaltungsort: Schlosstheater Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Baumann & Clausen – Tatort Büro
Beschreibung: Das Credo von Deutschlands lustigsten Bürokraten: Wer lang im Büro sitzt, macht auch nur Fehler. Willkommen beim neuen Bühnenprogramm von Baumann & Clausen: TATORT BÜRO.
Alfred Clausen und Hans-Werner Baumann liefern in ihrer neuen, zweistündigen Show eine Lachsalve nach der anderen. Sie decken die Karteileichen des Büroalltags auf: Hierarchie schlägt Wissen, Vitamin B jegliche Kompetenz. Wer sich in Zeiten der Digitalisierung so quer stellt wie Baumann und Clausen, weiß ganz schnell: TATORT BÜRO hat nichts mit Taten zu tun. Arbeit ist wie Salz in der Suppe – zu viel davon und du spuckst es sofort aus. Baumann & Clausen liefern mit ihrem neuen Bühnenprogramm die lustigsten Antworten der Republik auf alle Fragen, die unter der Käffchentasse brennen. Denn von der Pause lernen, heißt siegen lernen. Ganz nach Alfreds Motto: ich habe heute meinen Wecker mit zur Arbeit genommen, damit er mal sieht, wozu er mich jeden Tag zwingt. Darauf ein Käffchen? BINGO!
Veranstaltungstermin: 02.11.19
Uhrzeit: Samstag, 15:30 / 19:30 Uhr
Eintrittspreis: VVK ab 28,50 €
Veranstaltungsort: Schlosstheater Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: FSV Askania Ballenstedt spielt
Beschreibung: 02.11.2019
gegen Hessener SV
Beginn: 14.00 Uhr

09.11.2019
gegen FC Einheit Wernigerode II
Beginn: 14.00 Uhr


Veranstaltungstermin: 02.11.19
Uhrzeit: 02.11.2019: 14.00 Uhr 09.11.2019: 14.00 Uhr
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Sportplatz Jahnstrasse Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Hubertusmesse
Beschreibung: Höhepunkt auf dem Schloss Ballenstedt
Alljährlich begehen Jäger in Deutschland und Teilen Europas, den Hubertustag. Die Stadt Ballenstedt, die Jägerschaft Quedlinburg und der Verein „Schloss- und Schlosspark Ballenstedt e.V. laden zur Hubertusmesse mit dem „Jagdbläser-Corps Wernigerode“ unter der Leitung von Herrn Schmidt ein.
Veranstaltungstermin: 02.11.19
Uhrzeit: Beginn: 18.00 Uhr
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Schlosskirche Schloss Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Schlemmerbufett im Hotel "Grüne Tanne" in Mandelholz
Beschreibung: Jeden 1. Sonntag im Monat lädt das Hotel "Grüne Tanne" Mandelholz zum Schlemmerbuffet ein.
Genießen Sie unsere Speisen und wählen Sie aus einem reichhaltigen Angebot.

---------------------------------
Weitere Angebote:
Speziell für Sie - Lassen Sie uns für Ihre Feier etwas ganz Besonderes organisieren.
Eine geführte Tour, die Feier mit Livemusik, einen Stadtrundgang, ein Picknick im Grünen,
eine Pferdekutschenfahrt in die Umgebung oder ... ganz nach Ihren Vorstellungen.
Wir erfüllen Ihre Wünsche und richten uns individuell auf Sie ein, für einen gelungenen Tag.
>>> Wir bitten um Ihre Absprache & Reservierung >>> Tel. 0 39454 - 460
Veranstaltungstermin: 03.11.19
Uhrzeit: 11 - 14 Uhr
Eintrittspreis: 18 Euro pro Person, Kinder zahlen die Hälfte
Veranstaltungsort: Hotel - Restaurant - Café - Wellness Mandelholz 1 D - 38875 Elend / OT Mandelholz
Telefonnummer: 0 39454 - 460
Homepage: https://www.mandelholz.de
E-Mail: hotel@mandelholz.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: „Der Kaiser und sein Sonnenschein„ Buchvorstellung
Beschreibung: Eine Lesung mit Liedern, Clowneinlagen und Geschichten rund um die Entstehung dieses Buches.
Autor : Leopold Altenburg
Das Buch steht in Österreich auf Platz 2 der Bestsellerliste Belletristik (27.07.2019)

Die Familiengeschichte des Autors ist eine außergewöhnliche., er ist ein Ururenkel von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth – allgemein als „ Kaiserin Sissi“, bekannt und somit auch ein direkter Nachfahre von Kaiserin Elisabeth Christine,der ältesten Tochter Herzog Ludwig Rudolfs von Braunschweig-Wolfenbüttel, Fürst von Blankenburg. der im 18.Jahrhundert das Große Schloss erbauen lies..

Nach Schauspielstudium ,einer Sprech- und Gesangsausbildung und anderen Aktivitäten beschäftigte er sich zunehmend mit der Geschichte seiner Familie. Bereits 2016 begab er sich in der zweiteiligen Fernsehdokumentation „Auf den Spuren des Kaisers“ als Gastgeber und Moderator auf eine sehr persönliche Reise und erforscht das Leben, die Stationen und die Zeit seines Ururgroßvaters Kaiser Franz Joseph I.
Inzwischen hat er sich noch intensiver mit der Geschichte seiner Familie beschäftigt und darüber ein Buch geschrieben. Im Mittelpunkt des Buches „ Der Kaiser und sein Sonnenschein „ steht sein Großvater Erzherzog Clemens von Österreich und die Veränderungen die das Ende der Monarchie 1918 für das Leben der Familie Habsburg – brachte .Dieser Frage geht der Autor anhand des Lebens seines Großvaters und seines Vaters nach. Er beschäftigt sich dabei z.B.auch mit der Frage welche Familiengesetze hatten nach dem Ende der Monarchie weiterhin noch Auswirkungen auf die Familienmitglieder ? Warum änderte Clemens seinen Namen von „Habsburg“ in „Altenburg“? Wie verlief das Lebens seines Vaters Prinz Peter ? Gelang der Familie der Spagat zwischen Vergangenheit und Zukunft? Diese Buch vermitteln somit viele interessante Einblicke in das Leben der ehemaligen Kaiserfamilie,
Veranstaltungstermin: 03.11.19
Uhrzeit: Beginn 16.00 Uhr
Eintrittspreis: 6,-- Euro Karten an der Tageskasse und im Schloss-Shop während der Öffnungszeiten ( Samstags 14.00 – 16.00 Uhr )
Veranstaltungsort: Großen Schloss Blankenburg - Grauer Saal - Zufahrt zum Schloss über Schleinitzstrasse- Schieferberg -Herzogsweg, wegen der begrenzten Parkmöglichkeiten an diesem Tage bitte auch andere Alternativen nutzen, z.B. Parkplatz am Kleinen Schloss und Theaterstrasse
Telefonnummer: 03944 -3676223
Homepage: http://www.rettung-schloss-blankenburg.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Capriccio OSTROCK Konzert "Wer die Rose ehrt"
Beschreibung: Sonderprogramm am Sonntag, 03.11.2019 um 17 Uhr
anlässlich 30 Jahre Mauerfall 1989 - 2019
Cappricio, das sind Sabine Waszelewski (Gesang, Moderation, Percussion, Gitarre)
und Klaus-Jürgen Dobeneck (E-Gitarre, Akustik-Gitarre, Querflöte, Gesang, Arrangements).
Zwei außergewöhnliche Musiker garantieren ein besonderes Musikerlebnis.
Mit dabei Melodien von City, Silly, Karat, Klaus Renft Combo, Electra, Puhdys, Karussell, Lift und Omega.
Als Special Guest erinnert Humoristin Josefine Lemke an Kultentertainerin Helga Hahnemann, die sowohl mit ihrem Humor als auch mit ihren Liedern unvergessen bleibt.

Ab 15 Uhr Kaffeetafel mit hausgemachtem Kuchen.
Veranstaltungstermin: 03.11.19
Uhrzeit: ab 15 Uhr Kaffeetafel ab 17 Uhr Beginn der Veranstaltung
Eintrittspreis: 19,95 Euro (20.95 Euro Abendkasse) Kartenverkauf: Behaglich wohnen Karin Rieche, Breite Str. 25, 38899 Hasselfelde Tel. 039459 - 71947 Bestellungen: 0151 56120044 Heidrun Meyer 0173 8461472 Annerose Hünig 172 5933234 Thomas Lambrecht
Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus Trautenstein Schützenstr. 11, 38899 Trautenstein
Telefonnummer:
Homepage: http://www.capriccio-dessau.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Zaungespräch auf dem heimatHOF Gut Ziegenberg
Beschreibung: In unserem heimatLABOR sind bereits einige Ideen entstanden und einige davon sind schon zu zarten Pflänzchen herangewachsen. Wir hegen und pflegen sie, arbeiten daran sie konkreter zu machen und Wege zu finden sie zu verwirklichen. Zum Beispiel unsere heimatHERBERGE, die Planung und Gestaltung unserer Hoftage, Zaungespräche … und Mitmachangebote auf dem Hof oder ein ganz spannendes Projekt der Kunstkurort Zauberberg. Wir möchten dir gerne von unseren Projekten und Ideen erzählen und laden dich sozusagen an unseren Gartenzaun zum Plaudern ein. Und wenn es draußen kalt wird und die Tage kürzer, dann gibts es natürlich einen gemütlichen Platz am Kachelofen.
Wir freuen uns auf dich.
Veranstaltungstermin: 04.11.19
Uhrzeit: Beginn: 19.30 – 21.30 Uhr
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: heimatHOF Gut Ziegenberg, Burgstraße 15, 06493 Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Mittwochskino - jeden 1. Mittwoch im Monat
Beschreibung: Im Filmmuseum Schloss Ballenstedt findet jeden ersten Mittwoch im Monat das Mittwochskino statt. In dem historischen Kinosaal werden Filme verschiedener Genre und Epochen gezeigt. Das Projekt wird von der Stadt Ballenstedt unterstützt.
Veranstaltungstermin: 06.11.19
Uhrzeit: Beginn: 18:00 Uhr
Eintrittspreis: Unkostenbeitrag
Veranstaltungsort: Filmmuseum Schloss Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt-information.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Veranstaltungen in der kleinen Kapelle in St. Andreasberg
Beschreibung: Jeden Freitag klassisches Klavier ab 19 Uhr - Eintritt frei!
Jeden Sonntag Flamenco Gitarre ab 17 Uhr - Eintritt frei!
Veranstaltungstermin: 08.11.19
Uhrzeit: um 20:00 Uhr
Eintrittspreis: Restkarten unter https://www.die-kleine-kapelle.de/kultur/reservierung/
Veranstaltungsort: ***DIE KLEINE KAPELLE*** VEGGIE PLUS RESTAURANT Gesundheit & Kultur - Café Herrenstr. 12 37444 St. Andreasberg
Telefonnummer: +49-5582-7 64 99 11
Homepage: https://www.die-kleine-kapelle.de/kultur/reservierung/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Büchertausch & Schmökerplausch … auf dem heimatHOF Gut Ziegenberg
Beschreibung: An alle Buchstabenverschlinger, Blättersüchtigen und Schmökerverrückten! Hier könnt ihr eurer Lust so richtig frönen! Am 10. November 2018 öffnet für euch unser Bücherstübchen und ihr könnt nach Herzenslust suchen, blättern, schmökern, tauschen und plauschen! Also, bringt alles mit was ihr schon gelesen habt und nehmt wieder mit was ihr noch nicht kennt.
Viel Spaß dabei!
Veranstaltungstermin: 08.11.19
Uhrzeit: Beginn: 15.00 – 18.30 Uhr
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: heimatHOF Gut Ziegenberg, Burgstraße 15, 06493 Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: DISCO
Beschreibung: Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr e.V. lädt am Samstag, d. 09. November 2019, ab 20.00 Uhr, zur Disco in das Dorfgemeinschaftshaus Trautenstein recht herzlich ein.
Bitte gesondertes Plakat beachten!

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen einen schönen Abend.
Veranstaltungstermin: 09.11.19
Uhrzeit: ab 20.00 Uhr
Eintrittspreis: ?
Veranstaltungsort: Schützenplatz, Schützenstraße 11, Dorfgemeinschaftshaus 38899 Oberharz am Brocken (Trautenstein)
Telefonnummer:
Homepage: https://de-de.facebook.com/pages/category/Community/F%C3%B6rderverein-der-freiwilligen-Feuerwehr-Trautenstein-eV-1000494883381592/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Rosa – Trotz alledem Ein Theaterstück von Anja Panse
Beschreibung: „Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten“ August Bebel

Vor 100 Jahren zerstörte der Erste Weltkrieg Europa, die Russische Revolution stand kurz bevor – und Rosa Luxemburg kämpfte für eine friedliche, gerechtere Welt. Als außerordentlich klarsichtige Analytikerin gesellschaftlicher Verhältnisse führte sie den Menschen die gravierende Kluft zwischen Armund Reich vor Augen, sprach von „Kriegswirtschaft“ im Interesse des Kapitals, von „Meinungsmanipulation“. Ihr Ziel war eine antikapitalistische und freie Gesellschaft. Ihr Name ist bekannt, doch wofür stand sie? Ihr Nachlass lässt ihr politisches Wirken, ihre flammenden Reden lebendig werden, aber auch ihre Situation als Frau und ihre stillen, privaten Momente, in denen sie erschöpft vom politischen Kampf innehielt: Ihre Liebe zur Ornithologie, zur Literatur, ihre Liebesbeziehungen und Freundschaften.Rosa – Trotz alledem ist eine künstlerische Positionsbestimmung des eigenen Handelns, ergründet die Herrschaftsverhältnisse unserer Zeit und stellt mit Rosa Luxemburg die Frage nach Alternativen

Ein Projekt von A. Panse/ Kastner Productions

Eine Kooperation mit dem Theater unterm Dach Berlin u.a.

weitere Infos: www.anjapanse.de

Eintritt frei - Spenden erwünscht
Die Veranstaltung findet im Theater statt
Veranstalter : Erik-Neutsch-Stiftung und Rosa-Luxemburg--Stiftung in Kooperation mit dem Verein-Rettung-Schloss-Blankenburg e.V
Veranstaltungstermin: 09.11.19
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Eintrittspreis: Eintritt frei - Spenden erwünscht
Veranstaltungsort: Theatersaal des Großen Schlosses Großes Schloss 1 38889 Blankenburg/Harz Zufahrt zum Schloss über Schleinitzstrasse-Schieferberg-Herzogsweg - nur begrenzte Parkmöglichkeiten - bitte auch Parkplätze am Kleinen Schloss, Schnappelberg oder Theaterstraße nutzen
Telefonnummer:
Homepage: http://www.rettung-schloss-blankenburg.de
E-Mail: info@rettung-schloss-blankenburg.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Vortrag des Extrembergsteigers Hans Kammerlander
Beschreibung: Kartenreservierungen unter:
Albrecht Schmidt / Tel.Nr.: 039483-8977
Veranstaltungstermin: 09.11.19
Uhrzeit: Beginn: 18.00 Uhr
Eintrittspreis: Kartenreservierungen unter: Albrecht Schmidt / Tel.Nr.: 039483-8977
Veranstaltungsort: Schlosstheater Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker
Beschreibung: Das neue Programm: DOD - Das Leben ist das Ende
Friedhofsglocken. Sonor. Düster. Plötzlich kaltweißes Licht. Heinz Becker kommt nach Hause, von der Beerdigung in die Küche. In seinem schwarzen Anzug; 5 Callas in der Hand: "Die hann ich vergesst, ins Grab zu schmeißen." Stattdessen liegen die nun auf dem Küchentisch. Was will man machen!? "Willsche noch'n Bier?" Obligat-liebenswerte Frage – im früheren Leben. Ab jetzt muss er selbst entscheiden. Vertraute Routine? Weggebrochen. Nichts ist mehr, wie's war. Sein Alltag – kollabiert. Dazu diese Trauer. Kummervolle Nachdenklichkeit. Diese unbeholfene Ratlosigkeit. Und langsam beginnt er zu sinnieren, zu reflektieren, zu verarbeiten... Seit über 30 Jahren spielt Gerd Dudenhöffer, das sensibilisiert-gespitzte Ohr unmittelbar auf bürgerliche Befindlichkeiten ausgerichtet, seine realsatirische, grotesk-authentische Kunstfigur als personifizierte Karikatur des bornierten, universellen Menschen wie du und ich, den Otto Normalverbraucher, den er pointiert entlarvt, mit perfektem Timing, sparsam gesetzter Mimik, bar jeder political correctness, immer natürlich mit herzhaftem, oft unfreiwilligem, weil 'Heinz-typischem' Witz. DOD – das 18. Programm, theatralisches "Kabarett noir", stringent inszeniert, schwarz-weiß, hell-dunkel, geschickt die Balance wahrend zwischen Tragik und Komik. Tragikomisch eben. Denn Heinz ist Heinz. 'Todsicher'.
Veranstaltungstermin: 14.11.19
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintrittspreis: _VVK ab 28,60 €
Veranstaltungsort: Schlosstheater Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Der Bundesweite Vorlesetag
Beschreibung: Die Schüler zeigen uns jedes Jahr bei den Vorlesewettbewerben,
dass sie gut lesen können. Wie steht es um die Erwachsenen?
Trauen Sie sich und beteiligen sich am „Ballenstedter Vorlesewettbewerb LeseLust“
„Am 15. November 2019 zum Deutschlandweiten Vorlesetag startet ab 17 Uhr in der Fürstin-Pauline-Bibliothek der Vorlesewettbewerb für Erwachsene ab 18 Jahre.
Wir sind gespannt auf Ihre Lieblingsbücher und Geschichten
und freuen uns über eine rege Teilnahme.
Die 3 besten, durch eine Jury bewerteten Beiträge, werden mit einem Büchergutschein belohnt.
Veranstaltungstermin: 15.11.19
Uhrzeit: _ab 17.00 Uhr
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Fürstin-Pauline-Bibliothek Ballenstedt, Alter Markt 9 Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Jetzt kommt die Süße - Eine Tribute Show um Helga Hahnemann und Freunde
Beschreibung: Erinnerungen sind eine schöne Sache, aber oftmals bleibt im Vordergrund das Lachen und die Träne ist längst vertrocknet.
Unser musikalischer Rückblick stellt die Lieder und fröhlichen Momente einer unvergessenen Künstlerin in den Mittelpunkt, dabei werden Tanzszenen damaliger Revueprogramme in unsere Tage versetzt aber begeistern wie eh und je. Prachtvolle Kostüme und ausgewählte Tänzerinnen bezaubern mit Choreografien von damals und heute. Musikalische Reminiszenzen an ebenso beliebte Schlagerinterpreten aus damaliger Zeit runden das Kaleidoskop dieser Show in einem Spiegelbild unvergessener Interpreten ab.
Millionen saßen vor den Fernsehapparaten, wenn die "Henne" mit ihrer Berliner Schnauze das Publikum in Stimmung brachte. Helga Hahnemann stand für Alltagshumor und Melodien, die Gassenhauer waren und von ihren Fans mitgesungen wurden. Und so ist es auch heute noch, wenn ihre Titel erklingen. Melodien wie "Dicke da", "Clärchens Ballhaus" oder "Wo ist mein Geld bloß geblieben" sind Evergreens. Unvergessen auch ihre Rollen als Ilse Gürtelschnalle, Traudel Schulze oder Erna Mischke. Helga Hahnemann moderierte nicht nur den "Kessel Buntes", sie sang, steppte, spielte, tanzte mit dem Fernsehballett auf Spitze und sprang auch mal in den Spagat. Sie war eine brillante Entertainerin! Geschichten und Lieder der einzigartigen Helga Hahnemann und manch anderem Ostdeutschen Schlagerinterpreten kehren auf die Bühne zurück. Neunzig unterhaltsame Minuten garantieren Kurzweil und beste Stimmung vom ersten bis zum letzten Titel.
Veranstaltungstermin: 16.11.19
Uhrzeit: _Samstag, 18_00 Uhr
Eintrittspreis: _VVK ab 39,95 €
Veranstaltungsort: Schlosstheater Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Rotkäppchen und der Wolf
Beschreibung: Das beliebte Thüringer Kindertheater „Doncalli“ zeigt: "Rotkäppchen und der Wolf" live auf der Theaterbühne! Das Thüringer Kindertheater "Doncalli" kommt nach Ballenstedt. In Jahr 2019 zeigen wir den Märchenklassiker der Brüder Grimm "Rotkäppchen und der Wolf", vor märchenhafter Kulisse wird das Märchen in originalgetreuen Kostümen von Schauspielern dargestellt. Ein kleines Mädchen, Rotkäppchen, dem seine Großmutter einst eine rote Kappe geschenkt hat, wird von der Mutter geschickt, der in einem Haus im Wald wohnenden, bettlägerig kranken Großmutter einen Korb mit Leckereien (Kuchen und Wein) zu bringen. Die Mutter warnt Rotkäppchen eindringlich, es solle nicht vom Weg abgehen. Im Wald lässt sich Rotkäppchen auf ein Gespräch mit einem Wolf ein. Der Wolf horcht Rotkäppchen aus und macht es auf die schönen Blumen aufmerksam, worauf Rotkäppchen beschließt, noch einen Blumenstrauß zu pflücken, der Warnung der Mutter zum Trotz. Der Wolf eilt geradewegs zur Großmutter und frisst sie. Er legt sich in deren Nachthemd in ihr Bett und wartet auf Rotkäppchen. Bald darauf erreicht Rotkäppchen das Haus, tritt ein, und begibt sich in Großmutters Bett. Dort wundert sich Rotkäppchen über die Gestalt ihrer Großmutter, erkennt aber nicht den Wolf, bevor es ebenfalls gefressen wird. Doch zum guten Ende befreit der Jäger Großmutter und Rotkäppchen aus dem Bauch des Wolf´s, so nimmt das Märchen ein gutes Ende. Das Märchenspiel ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet und dauert ca. 80 Minuten.
Veranstaltungstermin: 17.11.19
Uhrzeit: Beginn: Sonntag, 15.30 Uhr
Eintrittspreis: Eintritt: VVK ab 14,50 €
Veranstaltungsort: Schlosstheater Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Buchlesung "Finjas Fantastische Reise" mit Hartmut Berge
Beschreibung: Die kleine Fee Finja landet durch ein Missgeschick auf der Erde und kann nicht mehr aus eigener Kraft in ihr Feenreich zurückkehren. Mit Hilfe einer illustren Tierschar, die sie auf einem Bauernhof kennenlernt, begibt sie sich auf eine lange Reise um eine uralte und sehr weise Schildkröte zu finden, die ihr bei der Rückkehr helfen soll. Während dieser Reise erleben die Freunde nicht nur zahlreiche spannende Abenteuer, sondern lernen vieles über sich selbst, den anderen, Stolz, Freundschaft, Durchhaltevermögen und vor allem Geduld. Am Ende steht die Frage, ob es der kleinen Fee jemals wieder gelingen wird, in ihr Feenreich zurückzukehren.
Zum Hintergrund:
Finjas fantastische Reise entstand im Jahr 2007 im „Camp Marmal“ in Mazar-e Sharif/ Afghanistan. Ursprünglich war sie lediglich als Brücke zu meiner Tochter Vanessa gedacht, die (damals 6-jährig) während der langen Monate der wiederholten Abwesenheit ihres Papas etwas von ihm haben sollte. Während dieser Zeit musste meine Frau unserer Tochter die Geschichte immer und immer wieder vorlesen.

Im Rahmen der Veranstaltungen wird nicht nur "Finjas fantastische Reise" vorgestellt, sondern es sind zusätzlich Originalillustrationen und Exponate zu besichtigen, während sich der Autor genügend Zeit für eine Signierstunde sowie perönliche Widmungen nehmen wird.

Veranstalter
"Altes E-Werk" Blankenburg
Neue Halberstädter Straße 1/3/5
38889 Blankenburg (Harz)

Tel. 03944 - 367770
Veranstaltungstermin: 20.11.19
Uhrzeit: Beginn: 19.00 Uhr Einlaß ab 18.00 Uhr
Eintrittspreis: Eintritt : Euro 3,50
Veranstaltungsort: "Altes E-Werk" Blankenburg Neue Halberstädter Straße 1/3/5 38889 Blankenburg (Harz)
Telefonnummer: 03944 - 367770
Homepage:
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: IVUSHKA – Die Russische Weihnachtsrevue am 23.11. und 24.11.2019
Beschreibung: Kunstvoll, rasant und rhythmisch sind die stepptanzartigen Szenen, mit denen die Akteure einen Streifzug durch das Reich von Zar Peter dem Großen (1672 - 1725) darbieten. Die graziösen Tänzerinnen stehen ihren männlichen Kollegen in nichts nach. Die mit Anmut vollführten Pirouetten sind für sich schon eine Augenweide.
Veranstaltungstermin: 23.11.19
Uhrzeit: Beginn: 23.11.2019 Samstag, 18:00 Uhr Beginn: 24.11.2019 Sonntag, 16:00 Uhr
Eintrittspreis: Eintritt: VVK ab 23,50 €
Veranstaltungsort: Schlosstheater Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: 7. Blankenburger Schlossweihnacht vom 29. November 2019 bis 1. Dezember 2019
Beschreibung: Am 1. Adventswochenende wird der Hof des Schlosses wieder festlich erstrahlen. Ein buntes Treiben an den verschiedenen Verkaufsständen auf dem Schloss-Hof und auch drum herum erwartet den Besucher .
Das kulinarische Angebot umfasst u.a. Suppeneintopf, Waffelbäckerei, weihnachtliches Schlossbrot, Schmalzbrote, Glühwein und Kinderpunsch, Süßigkeiten, Wurst und Fleisch vom Grill usw. / Schloss-Café und Teesalon(beides 2. Etage ) und der Schloss-Shop sind ebenfalls geöffnet.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Eintritt in den Schlosshof ist natürlich frei.
Die Schlossweihnacht wird ehrenamtlich von den Mitgliedern des Vereins Rettung Schloss Blankenburg e.V. durchgeführt. Der gesamte Erlös kommt dem Erhalt des Denkmals zu Gute.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Parkplätze direkt am Großen Schloss stehen während der Schlossweihnacht nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie deshalb die Parkplätze am Kleinen Schloss und Schlosshotel (Schnappelberg). Von dort sind es nur 5 bis 10 Minuten durch den Schlosspark bis zum Großen Schloss. Folgen Sie für die Anfahrt dorthin in Blankenburg den Tourismuswegweisern “Barocke Gärten” bzw. “Schlösser und Gärten”. Weitere, kostenlose Parkmöglichkeiten in Gehweite finden Sie in der Theaterstraße und Gartenstraße/Neue Halber-städter Straße von hier laufen Sie etwa 10 bis 15 Minuten.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Den Schlosshof erreicht man barrierefrei. Das Erdgeschoss im Theaterflügel ist über mobile Rampen für Rollstuhlfahrer zugänglich, dort befindet sich auch ein WC.
Schlosstheater (Konzerte) und der Graue Saal (Café, Teesalon ) befinden sich im 2. Obergeschoss und sind leider nur über Treppen erreichbar
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Programm :
Freitag, 29.November 2019
16.00 Uhr Eröffnung
16.30 Uhr kommt der Nikolaus
17.00 Uhr Andacht in der Schloss-Kapelle
19.30 Uhr Weihnachtskabarett mit dem Duo " Schwarzblond" ( * Eintriitt )

Samstag, 30. November 2019
14.00 Uhr (geöffnet)
16.30 Uhr kommt der Nikolaus
17.00 Uhr Konzert mit dem Kammerchor Wernigerode ( * Eintriitt )

Sonntag, 01. Dezember 20189
14.00 Uhr (geöffnet)
16.30 Uhr kommt der Nikolaus

Informationen zum weiteren Programmablauf ,sonstigen geplanten Veranstaltungen und zu mögl. Änderungen folgen zeitnah - siehe hierzu auch www.rettung-schloss-blankenburg.de
Veranstaltungstermin: 29.11.19
Uhrzeit: siehe oben
Eintrittspreis: siehe oben
Veranstaltungsort: Großes Schloss Blankenburg
Großes Schloss 1
38889 Blankenburg

Zufahrt zum Schloss über Schleinitzstrasse - Schieferberg - Herzogsweg
Telefonnummer:
Homepage: http://www.rettung-schloss-blankenburg.de
E-Mail: info@rettung-schloss-blankenburg.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: "Schwarzblonde Weihnacht" Vier Oktaven Gesang trifft auf Haute Couture.
Beschreibung: DIE REVUE ZUMLACHEN - STAUNEN - TRÄUMEN& GÄNSEHÄUTEN

Sie sind glamourös, sie sind schrill.Sie sind poetisch und sexy,romantisch und rockig.Kontrastreich wie Himmel und Hölle, wie schwarz und blond,Sie lassen schweben und holen auf den Boden zurück.Mit vier Oktaven Gesang, eigenen Songs, eigener Haute Couture und extravaganten Hutkreationen gehören sie zum Exklusivsten, was was Berlin an Glamour Pop Entertainment zu bieten hat.Für alle großgebliebenen Kinder präsentierenSchwarzblond ihre "Schwarzblonde Weihnacht".In leuchtenden Regenbogenfarben rieselt derSchnee zwischen vier Oktaven undglamourösen Kostümen.Augenzwinkernde Poesie trifft auf bittersüsse Realität.Frohe Weihnachten!

Benny Hiller: Er ist der androgyne Latin Lover am Klavier. Seine vier Oktaven Stimme läßt keine Gefühlsregung aus.Mit hauchigen Popgesängen, sopranigen Höhen und allem was dazwischen liegt, bringt er sein Publikum zum Lachen, Staunen, Träumen und Gänsehäuten.Alle Kompositionen von Schwarzblond stammen aus seiner Feder.

Seine blonde Hälfte, Monella Caspar, Promi Modedesignerin ist die Lady Chamäleon. Wie aus einem Fellini Film entsprungen, schlüpft sie in jede Rolle, von elfenartig bis verrucht, von Clownfrau bis Berliner Göre. Mit ihren unterschiedlichen Facetten und den außergewöhnlichen selbstentworfenen Kostümen ist sie ein Erlebnis sondergleichen.

weitere INFO: www.rettung-schloss-blankenburg.de
Veranstaltungstermin: 29.11.19
Uhrzeit: Beginn : 19.30 Uhr
Eintrittspreis: Karten Tageskasse : 16,-- Euro
Veranstaltungsort: Theatersaal im Großen Schloss Blankenburg Bitte beachten Sie : Parkplätze direkt am Großen Schloss stehen während der Schlossweihnacht nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie deshalb die Parkplätze am Kleinen Schloss und Schlosshotel (Schnappelberg). Von dort sind es nur 5 bis 10 Minuten durch den Schlosspark bis zum Großen Schloss. Folgen Sie für die Anfahrt dorthin in Blankenburg den Tourismuswegweisern “Barocke Gärten” bzw. “Schlösser und Gärten”. Weitere, kostenlose Parkmöglichkeiten in Gehweite finden Sie in der Theaterstraße und Gartenstraße/Neue Halber-städter Straße von hier laufen Sie etwa 10 bis 15 Minuten.
Telefonnummer:
Homepage: https://www.rettung-schloss-blankenburg.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Sweety Glitter & The Sweethearts in Harlingerode
Beschreibung: Sweety Glitter &The Sweethearts im Freizeitzentrum Harlingerode am 30.11.2019. Als Vorband dürfen wir Railhouse Live begrüßen, nach dem Konzert wird ab ca.22.00 Uhr DJ Sven Teuteberg aus Göttingen für uns auflegen. Essen und Trinken zu günstigen Preisen ist reichlich vorhanden.
Eintrittspreis: 20,-€
Karten gibt es im Sportheim Harlingerode, in der Apotheke Harlingerode und beim Juwelier Thomas Dinger in Bad Harzburg.

Vorkassenbestellungen per Mail an: foerdernsc18@t-online.de
Veranstaltungstermin: 30.11.19
Uhrzeit: von 18:00 bis 02:00
Eintrittspreis: Siehe Homepage
Veranstaltungsort: Freizeitzentrum Harlingerode Landstraße 9, 38667 Bad Harzburg
Telefonnummer:
Homepage: https://www.facebook.com/events/329101064525068/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Ballenstedter Adventslust vom 30.11. – 02.12.
Beschreibung: Auch in diesem Jahr öffnet der Ballenstedter Adventsmarkt zum ersten Advent seine Pforten auf dem Rathausplatz.
Zwischen dem Alten und neuen Rathaus, dem Oberhof und der Nicolaikirche laden zahlreiche Vereine und Händler mit Kusthandwerk und Dekorativem zum vorweihnachtlichen Bummeln ein. Das Schmücken des Weihnachtsbaumes durch die Ballenstedter Kinder und ein buntes musikalisches Programm stimmen auf die besinnliche Zeit ein. Heissgetränke und viele Leckereien versüßen den Aufenthalt.
Natürlich ist auch der Weihnachtsmann höchstpersönlich vertreten.
Veranstaltungstermin: 30.11.19
Uhrzeit:
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Rathausplatz Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Adventsnachmittag im Oberhof vom 30.11. - 01.12.
Beschreibung: Adventsnachmittag im Oberhof
14.00 Uhr - 19.00 Uhr (30.11.2019)
14.00 Uhr - 17.00 Uhr (01.12.2019)
Veranstaltungstermin: 30.11.19
Uhrzeit: 14.00 Uhr - 19.00 Uhr (30.11.2019) 14.00 Uhr - 17.00 Uhr (01.12.2019)
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Oberhof am Rathausplatz Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Termine für die Sonder-Fahrten mit der Selketalbahn
Beschreibung: Sonderfahrten Freundeskreis Selketalbahn e. V. 2019

07.12.2019 Nikolausfahrt
08.12.2019 Nikolausfahrt
14.12.2019 Adventsfahrt
31.12.2019 Silvesterexpress zum Brocken

Stand 15.08.2018
Veranstaltungstermin: 07.12.19
Uhrzeit: meist 10 – 17 Uhr - siehe Homepage: http://www.selketalbahn.de/termine.htm
Eintrittspreis: Informationen und Fahrkartenbestellungen: Stefan Göbel Tel. 039296 - 50007 oder 0176 83050262 (ab 18 Uhr) fahrkarten@freundeskreis-selketalbahn.de
Veranstaltungsort: Mit der Selketalbahn durch den Harz
Telefonnummer: Herr Göbel 039296 - 50007 oder 0176 83050262 (ab 18 Uhr)
Homepage: http://www.selketalbahn.de/termine.htm
E-Mail: fahrkarten@freundeskreis-selketalbahn.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Silvesterkonzert im Theatersaal von Schloss Blankenburg - zwei Veranstaltungen
Beschreibung: The same procedure as every year, James!

Zu sehen und zu hören ist im Theatersaal von Schloss Blankenburg wieder das beliebte Silvesterspektakel "Dinner for One - mit musikalischen Überraschungen" des Telemann-Kammerorchesters Michaelstein.

Pausenversorgung ist gesichert.
Veranstaltungstermin: 31.12.19
Uhrzeit: 1. Vorstellung: Beginn: 15.30 Uhr 2. Vorstellung: Beginn 18.30 Uhr
Eintrittspreis: Karten Euro 24,-- an der Tageskasse und im Vorverkauf im Schloss-Shop während der Öffnungszeiten am Samstag (14.00 Uhr - 16.00 Uhr) sowie in der Touristinformation am Schnappelberg 6 erhältlich.
Veranstaltungsort: Großes Schloss Blankenburg Zufahrt zum Schloss über Schleinitzstrasse - Schieferberg - Herzogsweg - nur begrenzte Parkmöglichkeiten - Bitte nutzen Sie deshalb auch die Parkplätze am Kleinen Schloss und Schlosshotel (Schnappelberg). Von dort sind es nur 5 bis 10 Minuten durch den Schlosspark bis zum Großen Schloss. Weitere, kostenlose Parkmöglichkeiten in Gehweite finden Sie in der Theaterstraße und Gartenstraße/Neue Halberstädter Straße von hier laufen Sie etwa 10 bis 15 Minuten.
Telefonnummer: 03944 -3676223
Homepage: http://www.rettung-schloss-blankenburg.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Programmvorschau des Harzer Bergtheater Thale
Beschreibung: Sagenhaft schön, natürlich grün und theatralisch einmalig. Das ist das Harzer Bergtheater auf dem Hexentanzplatz hoch über dem Bodetal, im Sagenharz. Mystische Geschichten und legendäre Märchen gehören genauso zum umfangreichen Spielplan des Open-Air-Theaters wie Opern, Operetten, Musicals, Schauspielstücke und Konzerte aller Art. 2019 beginnt das Programm wieder mit der Walpurgisfeier am 30.04. auf dem Hexentanzplatz und endet im September 2020.
Tickets für die Veranstaltungen erhalten Sie über Eventiom (siehe Link unten) oder über die Bodetal-Information THALE (siehe Info bei Preis).
Veranstaltungstermin: 01.03.20
Uhrzeit: Am 30. April 2020 beginnt die neue Saison.
Eintrittspreis: Bodetal-Information THALE Bahnhofstraße 1 | 06502 Thale Veranstaltungstickets: 03947 7 768 022 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr Sa. 09:00 - 15:00 Uhr So./Feiertag 09:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Harzer Bergtheater Thale Hexentanzplatz 3a D-06502 Thale Tel.: (03947) 77 680 50
Telefonnummer: 03947 7 768 022
Homepage: https://www.eventim.de/pippi-langstrumpf-thale-harz-tickets.html?affiliate=TUG&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2299973%2411476851&jumpIn=yTix
E-Mail: info@bodetal.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: 12./13. April 20 Kunsthandwerkermarkt, 38667 Bad Harzburg, Schloss Bündheim
Beschreibung: Die Märkte sind Innen- und/oder Freiluftveranstaltungen. Einige sind eintrittspflichtig, andere eintrittsfrei, fragen Sie bei uns nach!

Wieder dabei sind zum Beispiel:
Sharlayne Barker, 38162 Destedt: handgedrechselte Schreibgeräte

Jürgen Fuchs, 27726 Worspswede: Steinarbeiten

Birgit Heitmann, 04668 Großbardau: Raku Keramik (figürlich)

Sven Hoffmann, 12059 Berlin: Gürtel und Gürtelschnallen

Ute Krawinkel, 48480 Lüne: Porzellanmalerei

Klaus-dieter Meyer, 18225 Kühlungsborn: Holzobjekte für Haus und Garten

Rita Rebiger, 95138 Bad Steben: Modedesign

Silke Töpfer, 30926 Seelze: Hüte und Kopfbedeckungen
Veranstaltungstermin: 12.04.20
Uhrzeit: Sonnabend/Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Eintrittspreis: siehe Homepage
Veranstaltungsort: Schloss Bündheim, 38667 Bad Harzburg
Telefonnummer: 05522 / 84536
Homepage: http://www.khw-maerkte.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Veranstaltungen 2020 im Landschaftspark Degenershausen ab Mai
Beschreibung:
Förderverein zur Erhaltung desLandschaftsparkes Degenershausen
Kontakt: Tel. 034743 / 53681
eMail: degenershausen@t-online.de
Veranstaltungstermin: 01.05.20
Uhrzeit: siehe oben
Eintrittspreis: verschieden
Veranstaltungsort: Landschaftspark Degenershausen
Telefonnummer: 034743 / 53681
Homepage: http://www.landschaftspark-degenershausen.de/
E-Mail: degenershausen@t-online.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: Qualität-Kunsthandwerkermarkt 31.Mai/01. Juni 2020 06484 Quedlinburg, Marktplatz
Beschreibung: Künstler und Kunsthandwerker aus dem Norddeutschen Raum stellen ihre von Hand hergestellten Arbeiten vor. Ob sie Holz, Metall, Textil, Keramik, Papier oder Glas verarbeiten, sie befreien die Ausgangsmaterialien aus ihrem Schattendasein und veredeln sie zu vollwertigen Accessoires und Dekorationen, die ungezähmte Kreativität, hochgradige Fingerfertigkeit und handwerkliche Kompetenz reflektieren.
Veranstaltungstermin: 31.05.20
Uhrzeit: ganztags
Eintrittspreis: bitte auf Webseite schauen!
Veranstaltungsort: 06484 Quedlinburg, Marktplatz
Telefonnummer:
Homepage: http://www.khw-maerkte.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 55
Titel: 03.10.-04.10.2020 >>> Handwerkermarkt im Schloss Bündheim
Beschreibung: Ausstellung Künstler und Handwerker aus dem norddeutschen Raum, die Glas, Holz, Textil, Keramik, Porzellan
und Metall verarbeiten. Sie präsentieren selbst ihre neuen Kreationen und zeigen mit ihren Exponaten wie
historisch gewachsenes Handwerk, kombiniert mit modernem Design, elegante, anspruchsvolle und zeitgemäße
Produkte entstehen lässt: kunstvolle Seidenmalerei in Form von Gemälde und Kleidungen, Maßgeschneiderte
Walkjacken, filigrane Porzellanmalerei, edle Pulswärmer aus Spitze, rustikale Motorsägeschnitzkunst, bunte
Filzaccessoires, ausgefallene Schmuck aus Gold, Silber und anderen Materialien, lustige Tonfiguren, schwungvolle
gedrechselte Schalen, die die Maserung des Holzes zur Licht bringen, ... uvm.
Mit ihrem Niveau bleibt diese Ausstellung Erlebnisort, Treff- und Austauschpunkt für alle die sich für Kunst und
Handwerk interessieren; sie bietet einen ereignisreichen Bummel im Rahmen der Freizeitgestaltung und durfte zu
manch einem Kauf führen, an dem man noch lange Spaß und Freude hat.
Für das Wohl der Besucher wird mit Deftigem und Süßem aus der Vollwertküche gesorgt.
Veranstaltungstermin: 03.10.20
Uhrzeit: Öffnungszeiten am Sonntag von 11 bis 18 Uhr und am Montag von 11 bis 17 Uhr,
Eintrittspreis: Eintritt 2,50 €/Person, Kinder bis 14 Jahre frei
Veranstaltungsort: 38667 Bad Harzburg, Schloss Bündheim, Gestütstr. 10
Telefonnummer: 05522 / 84536
Homepage: http://www.khw-maerkte.de
E-Mail:
> nach oben <