Veranstaltungen melden unter: h.heindorf@sternal-media.de

Gesamte Angebote: 27
Titel: Öffentliche Luchsfütterung
Beschreibung: jeden Mittwoch und Samstag
um 14.30 Uhr
Bad Harzburg, Luchsschaugehege an der Rabenklippe

Mit der Buslinie 875 erreichbar (bei Gruppen ab 20 Personen ist für die Busfahrt eine Anmeldung unter 05322 52017 notwendig)
Luchsgehege an der Rabenklippe
Veranstaltungstermin: 26.02.20
Uhrzeit: ab 14.30 Uhr
Eintrittspreis: keine Info
Veranstaltungsort: Bad Harzburg
Telefonnummer: -
Homepage: http://www.nationalpark-harz.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Hütten - Gaudi in der "Tenne" Braunlage
Beschreibung: Hier ist was los ..!!! Jeden Abend, außer Montag, wunderschöne Abende mit dem "Singenden Wirt" Frank Faber in der Tenne , Bad Harzburger Str.19a in Braunlage.
Eine gelungende Mischung aus hervorragender Küche, Tanz und Live-Musik. Wer einen außergewöhnlichen niveauvollen Abend erleben will - der ist hier richtig.
Frank Faber - bekannt aus zahlreichen TV - Sendungen begeistert sein Publikum mit Folk - Country - Rock und Stimmungssongs.
Super- Gaudi wenn der "König vom Harz" ruft " ... auf die Bänke Leute".
Tanzmusik für alle Generationen, von Franky selbst aufgelegt, bis in den frühen Morgen.
Perfekt für Feten, Feiern und Busreisen.
Veranstaltungstermin: 28.02.20
Uhrzeit: Die Tenne mit Restaurant ist von Dienstag bis Sonntag bis in die späten Nachtstunden geöffnet. Freitag und Samstag Tanz und Partystimmung bis in den frühen Morgen. Warme Küche bis 22:00 Uhr, Montag Ruhetag
Eintrittspreis: Freier Eintritt
Veranstaltungsort: "Tenne" Braunlage
Telefonnummer: 039456 41980 05520 2110
Homepage: http://tenne-braunlage.de
E-Mail: info@frank-faber.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Nachtwächterführung durch Blankenburg (Harz) – freitags – ganzjährig „Hört ihr Leut und lasst Euch sagen...“
Beschreibung: Erkunden Sie die Innenstadt von Blankenburg im Schatten der Nacht. Die Stadt eröffnet neue und geheimnisvolle Blickwinkel.

Führungen der Tourist- und Kurinformation Infos unter: 03944 2898
http://www.blankenburg-tourismus.de
Veranstaltungstermin: 28.02.20
Uhrzeit: Termin: ganzjährig, freitags, 21 Uhr Dauer: ca. 1 Stunde
Eintrittspreis: Preis pro Person 5,50 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 5,00 €) Kinder 4 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 3,50 €)
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Rathaus Blankenburg (Harz)
Telefonnummer:
Homepage: http://www.blankenburg-tourismus.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Veranstaltungen in der kleinen Kapelle in St. Andreasberg
Beschreibung: Jeden Freitag klassisches Klavier ab 19 Uhr - Eintritt frei!
Jeden Sonntag Flamenco Gitarre ab 17 Uhr - Eintritt frei!
Veranstaltungstermin: 28.02.20
Uhrzeit: um 20:00 Uhr
Eintrittspreis: Restkarten unter https://www.die-kleine-kapelle.de/kultur/reservierung/
Veranstaltungsort: ***DIE KLEINE KAPELLE*** VEGGIE PLUS RESTAURANT Gesundheit & Kultur - Café Herrenstr. 12 37444 St. Andreasberg
Telefonnummer: +49-5582-7 64 99 11
Homepage: https://www.die-kleine-kapelle.de/kultur/reservierung/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Die Spinnesänger - Vocal-Comedy mit klassischem Hintergrund
Beschreibung: Man sollte schon Sinn für Humor haben, wenn man sich das Konzert der fünf Männer, die sich bezeichnender Weise „Die Spinnesänger“ nennen, zumuten möchte. Die spinnen, die Sänger! Sie haben keine so rechte Achtung vor irgend einem Genre der Musik, weder vor Klassik, noch vor Volksliedern, weder vor Jazz, noch vor Oper. Dabei singen sie doch sooo schön. Aber halt nicht die Originalfassungen und schon gar nicht die originalen Texte.
Fünfstimmig gesetzte Musik, verlangt und demonstriert musikalisches Können, gepaart mit respekt- und hemmungsloser dichterischer Freiheit und sympathisch verschrobenen Choreographien. Man muss sie hören und sehen, um sie richtig genießen zu können. Und man sollte vorher seine Bauchmuskulatur trainieren, sonst gibt es vom Lachen Muskelkater.
Veranstaltungstermin: 29.02.20
Uhrzeit: 29. Februar 2020 - ab 19:01 Uhr - Halberstadt, Bibliothek "Heinrich Heine", Domplatz 49, Halberstadt

13. März 2020 - ab 19:01 Uhr - Halberstadt, Bibliothek "Heinrich Heine", Domplatz 49, Halberstadt

19. April 2020 - ab 17:02 Uhr - Schäferhof Langenstein bei Halberstadt

10. Mai 2020 - ab 19:01 Uhr - Klosterkirche Drübeck

15. Mai 2020 - ab 18:18 Uhr - Niegripp / in der Kirche / Ort liegt in der Nähe von Körbelitz

06. Juni 2020 - ab 16:01 Uhr - Kurpark Schierke / Eröffnung des Schierker Musiksommers

14. Juni 2020 - ab 17:07 - Trautenstein, Haus des Gastes (Kulturhaus)

20. Juni 2020 - ab 19:19 Uhr - Kloster Michaelstein, Konzertscheune - „Letztes Konzert ever.“

Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: verschiedene
Telefonnummer:
Homepage: http://www.spinnesaenger.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: „Glanzlichter 2018“ – Wanderausstellung vom 15. Februar bis 24. Mai 2019 im Nationalparkhaus Ilsetal in Ilsenburg zu Gast
Beschreibung: Die Sonderausstellung „Glanzlichter 2018“ wird am Samstag, dem 15. Februar 2020, um 15 Uhr eröffnet und ist bis 24. Mai 2020 im Nationalparkhaus Ilsetal zu sehen. Alle Natur- und Fotofreunde sind zur Eröffnung der Ausstellung herzlich eingeladen oder können sie im Anschluss zu den Öffnungszeiten des Nationalparkhauses besuchen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Es ist schon eine schöne Tradition geworden, dass der Nationalpark Harz die preisgekrönten Fotografien der Internationalen Fürstenfelder Naturfototage zeigen kann. Das Projekt „natur & fotografie“ Monreal hat sich längst zum größten Naturfoto-Wettbewerb Deutschlands entwickelt. Unter dem Titel „Glanzlichter" werden in jedem Jahr die Besten prämiert und in Wanderausstellungen gezeigt.

Im Wettbewerb 2018 wurden 18.000 Bildeinsendungen von Fotografen aus 39 Ländern eingereicht. Für die Veranstalter ist das Ergebnis ein eindrucksvoller Beweis für das hohe Renommee der Glanzlichter und es belegt, welche Wertschätzung der größte deutsche Naturfoto-Wettbewerb seit Jahren genießt.

„All Over Winner“ der Glanzlichter 2018 ist Manuel Enrique González Carmona aus Spanien mit seinem Siegerbild „Meteorit“.
Das Siegerbild zeigt zunächst einen Fluss mit einer charakteristischen Farbe aufgrund von Eisenvorkommen und der mikrobiologischen Kupferoxidation. Ein Felsen, der mit seiner roten Farbe aus dem Wasser ragt, bildet einen starken Kontrast. Die Strömung, die auf diesen Felsen traf, erzeugte eine Spur, die ihn scheinbar in Bewegung setzte. Um den Eindruck eines drohenden Meteoriten zu erzeugen, drehte Manuel Enrique González Carmona das Bild nach der Ausgabe aus der Kamera um 180º. Dadurch hat der Betrachter diesen intensiven und besonderen Eindruck.
Veranstaltungstermin: 29.02.20
Uhrzeit: 15. Februar bis 24. Mai 2019 dienstags bis sonntags von 8:30 – 16:30 Uhr Mo (außer an Feiertagen) Ruhetag
Eintrittspreis: Der Eintritt ist frei.
Veranstaltungsort: Nationalparkhaus in Ilsenburg
Telefonnummer: 039452 89494
Homepage: https://www.nationalpark-harz.de/de/kunstkultur/fotoausstellungen/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Schlemmerbufett im Hotel "Grüne Tanne" in Mandelholz
Beschreibung: Jeden 1. Sonntag im Monat lädt das Hotel "Grüne Tanne" Mandelholz zum Schlemmerbuffet ein.
Genießen Sie unsere Speisen und wählen Sie aus einem reichhaltigen Angebot.

---------------------------------
Weitere Angebote:
Speziell für Sie - Lassen Sie uns für Ihre Feier etwas ganz Besonderes organisieren.
Eine geführte Tour, die Feier mit Livemusik, einen Stadtrundgang, ein Picknick im Grünen,
eine Pferdekutschenfahrt in die Umgebung oder ... ganz nach Ihren Vorstellungen.
Wir erfüllen Ihre Wünsche und richten uns individuell auf Sie ein, für einen gelungenen Tag.
>>> Wir bitten um Ihre Absprache & Reservierung >>> Tel. 0 39454 - 460
Veranstaltungstermin: 01.03.20
Uhrzeit: 11 - 14 Uhr
Eintrittspreis: 18 Euro pro Person, Kinder zahlen die Hälfte
Veranstaltungsort: Hotel - Restaurant - Café - Wellness Mandelholz 1 D - 38875 Elend / OT Mandelholz
Telefonnummer: 0 39454 - 460
Homepage: https://www.mandelholz.de
E-Mail: hotel@mandelholz.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Programmvorschau des Harzer Bergtheater Thale
Beschreibung: Sagenhaft schön, natürlich grün und theatralisch einmalig. Das ist das Harzer Bergtheater auf dem Hexentanzplatz hoch über dem Bodetal, im Sagenharz. Mystische Geschichten und legendäre Märchen gehören genauso zum umfangreichen Spielplan des Open-Air-Theaters wie Opern, Operetten, Musicals, Schauspielstücke und Konzerte aller Art. 2019 beginnt das Programm wieder mit der Walpurgisfeier am 30.04. auf dem Hexentanzplatz und endet im September 2020.
Tickets für die Veranstaltungen erhalten Sie über Eventiom (siehe Link unten) oder über die Bodetal-Information THALE (siehe Info bei Preis).
Veranstaltungstermin: 01.03.20
Uhrzeit: Am 30. April 2020 beginnt die neue Saison.
Eintrittspreis: Bodetal-Information THALE Bahnhofstraße 1 | 06502 Thale Veranstaltungstickets: 03947 7 768 022 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr Sa. 09:00 - 15:00 Uhr So./Feiertag 09:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Harzer Bergtheater Thale Hexentanzplatz 3a D-06502 Thale Tel.: (03947) 77 680 50
Telefonnummer: 03947 7 768 022
Homepage: https://www.eventim.de/pippi-langstrumpf-thale-harz-tickets.html?affiliate=TUG&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2299973%2411476851&jumpIn=yTix
E-Mail: info@bodetal.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Poetry Slam " New Generation "Blankenburg
Beschreibung: Poetry Slam ist zurück in Blankenburg und es wird fulminant!

Poesie, Comedy, Geschichten - alles ist möglich. -

Vorträge von jungen Slammerinnen und Slammern.

Moderation: Aron Boks


Der Eintritt ist frei - Spenden erwünscht - werden zum Erhalt des Schlosses verwandt.

Die Veranstaltung wird gefördert von der Caroline- Neuber - Stiftung , der Erik- Neutsch - Stiftung sowie dem Verein "Rettung Schloss Blankenburg" e.V".
Veranstaltungstermin: 01.03.20
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Eintrittspreis: Der Eintritt ist frei - Spenden erwünscht - werden zum Erhalt des Schlosses verwandt.
Veranstaltungsort: Großes Schloss Blankenburg - Theatersaal Großes Schloss Blankenburg
Großes Schloss 1
38889 Blankenburg

Zufahrt zum Schloss über Schleinitzstrasse - Schieferberg - Herzogsweg
Telefonnummer:
Homepage: http://www.rettung-schloss-blankenburg.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Chorübungsabend in Hasselfelde
Beschreibung: Jeden Montag um 19.30 Uhr trifft sich der Gemischte Hasselfelder Chor im Saal der des alten Rathauses zum Übungsabend.
Wir laden alle sangesfreudigen Hasselfelder, Stieger und Trautensteiner ein zu einem Schupperübungsabend.
Singen hält Jung und Fit, das sehen wir an unseren Sängerinnen und Sängern. Beim Singen wird der ganze Körper gefordert, die Atemwege und die Stimmbänder werden erprobt, natürlich wird auch der Geist ständig angeregt, durch viele neue und alte Lieder, die wir gemeinsam einüben.
Also nicht lange warten, sondern am Montag zum Übungsabend aufbrechen, wir freuen uns auf jeden neuen Sänger.

Der Gemischte Chor Hasselfelde e. V.
Veranstaltungstermin: 02.03.20
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Saal Altes Rathaus am Markt, 38899 Hasselfelde
Telefonnummer: -
Homepage: -
E-Mail: -
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Zaungespräch auf dem heimatHOF Gut Ziegenberg
Beschreibung: In unserem heimatLABOR sind bereits einige Ideen entstanden und einige davon sind schon zu zarten Pflänzchen herangewachsen. Wir hegen und pflegen sie, arbeiten daran sie konkreter zu machen und Wege zu finden sie zu verwirklichen. Zum Beispiel unsere heimatHERBERGE, die Planung und Gestaltung unserer Hoftage, Zaungespräche … und Mitmachangebote auf dem Hof oder ein ganz spannendes Projekt der Kunstkurort Zauberberg. Wir möchten dir gerne von unseren Projekten und Ideen erzählen und laden dich sozusagen an unseren Gartenzaun zum Plaudern ein. Und wenn es draußen kalt wird und die Tage kürzer, dann gibts es natürlich einen gemütlichen Platz am Kachelofen.
Wir freuen uns auf dich.
Veranstaltungstermin: 02.03.20
Uhrzeit: Beginn: 19.30 – 21.30 Uhr Weitere Termine: 2. März 2020, 4. Mai 2020, 7. September 2020, 5. Oktober 2020, 2. November 2020
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: heimatHOF Gut Ziegenberg, Burgstraße 15, 06493 Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus - Ihr Trittstein in die Wildnis
Beschreibung: Mitten im Herzen des Nationalparks Harz befindet sich das Besucherzentrum TorfHaus mit seiner interaktiven Erlebnisausstellung. Es ist ein idealer Startpunkt für begleitete Touren und Exkursionen in die sagenumwobene Bergwildnis des Nationalparks Harz.
Die Erlebnisausstellung mit Kino lädt zum Mitmachen ein: drehe am „Rad der Zeit“ und entdecke die Langsamkeit. In der Baumhöhle erzählt Boris Borkenkäfer von seinem aufregenden Leben im Wald.

Das Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus wird in einem Trägerverbund aus dem BUND-Landesverband Niedersachsen e.V., der Gesellschaft zur Förderung des Nationalparks Harz e.V. (GFN) und der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld sowie in enger Kooperation mit dem Nationalpark Harz betrieben.

Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus
Veranstaltungstermin: 03.03.20
Uhrzeit: Termine besondere Veranstaltungen - siehe oben Öffnungszeiten: April - Oktober: täglich 9.00 – 17.00 Uhr November - März: Di. bis So. 10.00 – 16.00 Uhr In den Ferien und an Feiertagen auch montags geöffnet. Geschlossen am 24.12.
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus Altenau Ortsteil TorfHaus
Telefonnummer: 05320-33 179-0
Homepage: http://www.torfhaus.info/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Mittwochskino - jeden 1. Mittwoch im Monat
Beschreibung: Im Filmmuseum Schloss Ballenstedt findet jeden ersten Mittwoch im Monat das Mittwochskino statt. In dem historischen Kinosaal werden Filme verschiedener Genre und Epochen gezeigt. Das Projekt wird von der Stadt Ballenstedt unterstützt.

Den aktuellen Filmtitel erfahren Sie telefonisch unter der Tel.Nr. 039483-979590.

Veranstaltungstermin: 04.03.20
Uhrzeit: Beginn: 18:00 Uhr
Eintrittspreis: Unkostenbeitrag
Veranstaltungsort: Filmmuseum Schloss Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt-information.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Bildvortrag von Diplom-Forstwirt Christian Barsch im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg: Innovative Bildungskonzepte und neue Vermarktungsideen für den Harz
Beschreibung: Sankt Andreasberg. Am Mittwoch, den 4. März findet um 19:00 Uhr im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg der Vortrag „Innovative Bildungskonzepte und neue Vermarktungsideen für den Harz“ statt.

Spätestens seit der Klimawandel und seine Folgen überall sichtbar werden, sind Aspekte des nachhaltigen Lebens und Wirtschaftens wieder stärker in das Interesse der öffentlichen Diskussion geraten. Der Harz gilt als Region, in der Nachhaltigkeit bereits vor Jahrhunderten in Bergbau und Forstwirtschaft umgesetzt wurde. Als Prinzip einer dauerhaften Ressourcennutzung entstanden, bietet Nachhaltigkeit heute vielfältige Chancen, die Kultur- und Naturgeschichte des Harzes neu zu erzählen.

Diplom-Forstwirt Christian Barsch stellt in einem Vortrag historische Nachhaltigkeitskonzepte vor. Er zeigt, welche Bedeutung Bildung für nachhaltige Entwicklung für die Vermittlung von Weltkulturerbe und Nationalpark im Harz haben kann. Außerdem gibt Barsch Hinweise für die touristische Nutzung des Nachhaltigkeitsgedankens.

Der in Braunlage geborene Barsch ist einer der Betreiber des Bergwerksmuseums Grube Samson in Sankt Andreasberg sowie Dozent für Nachhaltigkeit. Außerdem leitet er Führungen und Lehrveranstaltungen im Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft und im Nationalpark Harz.

Eine Anmeldung für den Vortrag, der ca. 1,5 Stunden dauert, ist nicht nötig.
Veranstaltungstermin: 04.03.20
Uhrzeit: um 19:00 Uhr
Eintrittspreis: Der Eintritt ist frei. Spenden für das Nationalparkhaus sind willkommen.
Veranstaltungsort: Ort des Vortrags: Nationalparkhaus Sankt Andreasberg, Erzwäsche 1, 37444 Sankt Andreasberg
Telefonnummer:
Homepage: https://www.nationalpark-harz.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Luchsfütterung & Tierbeobachtung
Beschreibung: Jeden Mittwoch und Samstag werden die Luchse des Luchsgeheges öffentlich gefüttert, dabei kann man viel interessantes über den Luchs im Harz erfahren.
jeden Mittwoch und Samstag
um 14.30 Uhr
Bad Harzburg, Luchsschaugehege an der Rabenklippe

Mit der Buslinie 875 erreichbar (bei Gruppen ab 20 Personen ist für die Busfahrt eine Anmeldung unter 05322 52017 notwendig)

Treffpunkt: Luchsgehege an der Rabenklippe
Veranstaltungstermin: 07.03.20
Uhrzeit: immer ab 14:30 Uhr
Eintrittspreis: ?
Veranstaltungsort: Luchsgehege an der Rabenklippe
Telefonnummer: -
Homepage: http://www.nationalpark-harz.de/de/veranstaltungen/luchsfuetterung/
E-Mail: -
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: _Amerikanisches Barockorchester - Barockorchester Tempesta di Mare (USA)
Beschreibung: Sonderkonzert aus Anlass der Telemann-Festtage Magdeburg

Eines der derzeit renomiertesten Alte-Musik-Ensembles Nordamerikas besucht zu Telemanns Geburtstag Europa! Mit Kantaten von Telemann und Bach, Bachs Konzert für Blockflöte (nach BWV1032) und der modernen europäischen Erstaufführung von Faschs Konzert für Orchester in G-Dur konzertiert es im Theater des Großen Schloßes Blankenburg.



Die Karten erhältlich an der Museumskasse in Michaelstein( Mi-So, 11 - 16 Uhr ) als auch im Internet https://kloster-michaelstein.reservix.de/events oder an Reservix-Vorverkaufsstellen, außerdem in


Touristinformationen Blankenburg, Halberstadt und Wernigerode sowie auch BZV Medienhaus GmbH Goslarsche Zeitung Goslar


Tickets : I.Platz : 16,-- Euro - II.Platz 13,- €


Zufahrt zum Schloss über Schleinitzstrasse - Schieferberg - Herzogsweg
Parkmöglichkeiten begrenzt , bitte auch andere Parkplätze im Stadtgebiet nutzen ( z.B. Schnappelberg, Kleines Schloss)

Veranstaltungstermin: 18.03.20
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Eintrittspreis: Tickets : I.Platz : 16,-- Euro - II.Platz 13,- € Die Karten erhältlich an der Museumskasse in Michaelstein( Mi-So, 11 - 16 Uhr ) als auch im Internet https://kloster-michaelstein.reservix.de/events oder an Reservix-Vorverkaufsstellen, außerdem in Touristinformationen Blankenburg, Halberstadt und Wernigerode sowie auch BZV Medienhaus GmbH Goslarsche Zeitung Goslar
Veranstaltungsort: Theater des Großen Schlosses Blankenburg Zufahrt zum Schloss über Schleinitzstrasse - Schieferberg - Herzogsweg Parkmöglichkeiten begrenzt , bitte auch andere Parkplätze im Stadtgebiet nutzen ( z.B. Schnappelberg, Kleines Schloss)
Telefonnummer:
Homepage: www.rettung-schloss-blankenburg.de
E-Mail: info@rettung-schloss-blankenburg.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Führungen im Großen Schloss Blankenburg - vom 21.03.2020 bis 19.12.2020
Beschreibung: Das landschaftsprägende barocke Schloss - einst von Hermann Korb für Herzog Ludwig Rudolf von Braunschweig-Wolfenbüttel , Fürst von Blankenburg als Residenzschloss erbaut - ist ein Kulturdenkmal von europäischen Rang. Interessante Führungen zeigen die wichtigsten Repräsentationsräume des Ensembles, das sich derzeit in der Sanierung befindet.

Das Große Schloss ist ein Baudenkmal und in manchen Teilen eine Baustelle, daher sind Einschränkungen im Führungsablauf wegen der Baumaßnahmen möglich.

Der Rundweg durch das Gebäude ist daher !!! nicht barrierefrei !!! und es müssen einige Treppen bewältigt werden.

Die Schlossführerinnen und Schlossführer arbeiten ausschließlich ehrenamtlich. Der gesamte Erlös fließt in den Wiederaufbau und die weitere Sanierung des Denkmals ein.

Zu den Führungszeiten ist das Schloss-Cafe und der Schloss-Shop ebenfalls geöffnet.
Veranstaltungstermin: 21.03.20
Uhrzeit: jeweils nur am Samstags zwischen 14.00 Uhr - 16.00 Uhr Beginn: 21.03.20 Ende: 19.12.20
Eintrittspreis: Eintritt: 4,00 Euro ,Kinder (6 bis einschl. 15 Jahre) 2,50 Euro, Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Sonderführungen sind nach Voranmeldung auch an anderen Tagen möglich : Kosten : bis einschl. 5 Personen 35,- Euro (Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.)
ab der 6. Person: Erwachsener (ab 16 Jahre) 7,- Euro Kind (6 bis einschl. 15 Jahre) 3,- Euro Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Veranstaltungsort: Großes Schloss Blankenburg
Großes Schloss 1
38889 Blankenburg

Zufahrt zum Schloss über Schleinitzstrasse - Schieferberg - Herzogsweg
Parkmöglichkeiten begrenzt, bitte auch andere Parkplätze nutzen ( z.B. Schnappelberg, Kleines Schloss)
Telefonnummer: 03944-3676223
Homepage: http://www.rettung-schloss-blankenburg.de
E-Mail: info@rettung-schloss-blankenburg.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Themen- und Stadtführungen im mittelalterlichen Osterwieck
Beschreibung: Die milderen Frühlingstemperaturen laden wieder zu einem Bummel durch die Stadt ein. Jeden Samstag ab 11.00 Uhr können interessierte Besucher an einem Rundgang zum Thema Fachwerk und Stadtgeschichte in der „Perle von Sachsen-Anhalt“ teilnehmen.
Treffpunkt ist vor dem am Markt gelegenen Heimatmuseum. Während des zirka 90-minütigen Spaziergangs liefern die Gästeführer einen Einblick in die Fachwerkbaukunst aus fünf Jahrhunderten und plaudern aus der Stadtgeschichte. Um Voranmeldung bis 12.00 Uhr am Vortag unter Tel.: 039421 793555 oder per E-Mail unter stadtinformation@stadt-osterwieck.de wird gebeten.
Wer erfahren möchte, wie die Einwohner zu ihrem eigenen Ledergeld kamen oder welche Rolle die Stadt zur Zeit der Reformation spielte, der kann im April an einer der besonderen Themenführungen teilnehmen. Diese führen ebenso zu original Filmdrehorten und wandeln auf den Spuren Osterwiecker Persönlichkeiten.

Weitere Informationen zu diesen Führungen, wie Termine und Anmeldemöglichkeiten, erhalten Interessenten unter www.stadt-osterwieck.de oder beim Tourismusverein Huy-Fallstein e. V.
Veranstaltungstermin: 01.04.20
Uhrzeit: jeweils am Samstag um 11.00 Uhr (von Anfang April bis Ende Oktober), 90 minütiger Rundgang Voranmeldung bis 12.00 Uhr am Vortag
Eintrittspreis: Gruppen ab sechs Personen melden sich bitte im Voraus bei der Tourist- und Stadtinformation unter Tel.: 039421 793555 oder per E-Mail unter stadtinformation@stadt-osterwieck.de an.
Veranstaltungsort: Treffpunkt ist vor dem am Markt gelegenen Heimatmuseum
Telefonnummer: 039421 793555
Homepage: http://www.stadt-osterwieck.de
E-Mail: stadtinformation@stadt-osterwieck.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Termine für die Sonder-Fahrten mit der Selketalbahn
Beschreibung: Sonderfahrten Freundeskreis Selketalbahn e. V. 2020

11.04.2020 (Samstag) Osterfahrt
30.04.2020 (Donnerstag) Walpurgisfahrt
02.05.2020 (Samstag) Fahrt mit dem historischen Triebwagen 187001
21.05.2020 (Donnerstag) Vatertagsfahrt
22.05.2020 (Freitag) Cabrio-Fahrt zum Brocken
23.05.2020 (Samstag) Abendfotohfahrt
06.06.2020 (Samstag) Teddybärenfahrt zum Kindertag
20.06.2020 (Samstag) Selketal-Express in die Goldene Aue
04.07.2020 (Samstag) Cabrio-Fahrt zum Brocken
29.08.2020 (Samstag) Harzrundreise mit dem Triebwagen TZ 1
13.09.2020 (Sonntag) Tag des offenen Denkmals
19.09.2020 (Samstag) Abendfahrt zum Brocken
26.09.2020 (Samstag) 65 Jahre Triebqwagen 187012
27.09.2020 (Sonntag) Herbstfahrt mit der Malletlok
10.10.2020 (Samstag) Herbstfahrt zum Brocken
05.12.2020 (Samstag) Nikolausfahrt
06.12.2020 (Sonntag) Nikolausfahrt
12.12.2020 (Samstag) Adventsfahrt ins Selketal
Veranstaltungstermin: 11.04.20
Uhrzeit: meist 10 – 17 Uhr - siehe Homepage: http://www.selketalbahn.de/termine.htm
Eintrittspreis: Informationen und Fahrkartenbestellungen: Stefan Göbel Tel. 039296 - 50007 oder 0176 83050262 (ab 18 Uhr) fahrkarten@freundeskreis-selketalbahn.de
Veranstaltungsort: Mit der Selketalbahn durch den Harz
Telefonnummer: Herr Göbel 039296 - 50007 oder 0176 83050262 (ab 18 Uhr)
Homepage: http://www.selketalbahn.de/termine.htm
E-Mail: fahrkarten@freundeskreis-selketalbahn.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: 12./13. April 20 Kunsthandwerkermarkt, 38667 Bad Harzburg, Schloss Bündheim
Beschreibung: Die Märkte sind Innen- und/oder Freiluftveranstaltungen. Einige sind eintrittspflichtig, andere eintrittsfrei, fragen Sie bei uns nach!

Wieder dabei sind zum Beispiel:
Sharlayne Barker, 38162 Destedt: handgedrechselte Schreibgeräte

Jürgen Fuchs, 27726 Worspswede: Steinarbeiten

Birgit Heitmann, 04668 Großbardau: Raku Keramik (figürlich)

Sven Hoffmann, 12059 Berlin: Gürtel und Gürtelschnallen

Ute Krawinkel, 48480 Lüne: Porzellanmalerei

Klaus-dieter Meyer, 18225 Kühlungsborn: Holzobjekte für Haus und Garten

Rita Rebiger, 95138 Bad Steben: Modedesign

Silke Töpfer, 30926 Seelze: Hüte und Kopfbedeckungen
Veranstaltungstermin: 12.04.20
Uhrzeit: Sonnabend/Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Eintrittspreis: siehe Homepage
Veranstaltungsort: Schloss Bündheim, 38667 Bad Harzburg
Telefonnummer: 05522 / 84536
Homepage: http://www.khw-maerkte.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Veranstaltungen 2020 im Landschaftspark Degenershausen ab Mai
Beschreibung:
Förderverein zur Erhaltung desLandschaftsparkes Degenershausen
Kontakt: Tel. 034743 / 53681
eMail: degenershausen@t-online.de
Veranstaltungstermin: 01.05.20
Uhrzeit: siehe oben
Eintrittspreis: verschieden
Veranstaltungsort: Landschaftspark Degenershausen
Telefonnummer: 034743 / 53681
Homepage: http://www.landschaftspark-degenershausen.de/
E-Mail: degenershausen@t-online.de
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Bezaubernde Gartenträume Blankenburgs – sonntags – Mai bis Oktober
Beschreibung: Eine der schönsten Parkanlagen Deutschlands sind die barocken Schlossgärten in Blankenburg (Harz). Bei einer Gartenführung entdecken Sie das nahezu vollständig erhaltene barocke Ensemble deutscher Kleinresidenzen mit dem Terrassen-, dem Berg- und dem Fasanengarten.

Führungen der Tourist- und Kurinformation Infos unter: 03944 2898
http://www.blankenburg-tourismus.de
Veranstaltungstermin: 03.05.20
Uhrzeit: Mai – Oktober, sonntags, 14 Uhr Dauer- ca. 1 Stunde
Eintrittspreis: Preis pro Person 5,50 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 5,00 €) Kinder 4 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 3,50 €)
Veranstaltungsort: -Parkplatz Schlosshotel, Schnappelberg 5
Telefonnummer:
Homepage: http://www.blankenburg-tourismus.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Mondscheinführung durch die barocken Parks und Gärten in Blankenburg
Beschreibung: In den Abendstunden verzaubern die erleuchteten Brunnen und Teiche die Gärten am kleinen Schloss in Blankenburg.

Führungen der Tourist- und Kurinformation Infos unter: 03944 2898
http://www.blankenburg-tourismus.de
Veranstaltungstermin: 06.05.20
Uhrzeit: Termin: Mai – Oktober, mittwochs, 21 Uhr Dauer: ca. 1 Stunde
Eintrittspreis: Preis pro Person 5,50 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 5,00 €) Kinder 4 € (mit Urlaubsticket-Gutschein: 3,50 €)
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Parkplatz Schlosshotel, Schnappelberg 5
Telefonnummer:
Homepage: http://www.blankenburg-tourismus.de
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Qualität-Kunsthandwerkermarkt 31.Mai/01. Juni 2020 06484 Quedlinburg, Marktplatz
Beschreibung: Künstler und Kunsthandwerker aus dem Norddeutschen Raum stellen ihre von Hand hergestellten Arbeiten vor. Ob sie Holz, Metall, Textil, Keramik, Papier oder Glas verarbeiten, sie befreien die Ausgangsmaterialien aus ihrem Schattendasein und veredeln sie zu vollwertigen Accessoires und Dekorationen, die ungezähmte Kreativität, hochgradige Fingerfertigkeit und handwerkliche Kompetenz reflektieren.
Veranstaltungstermin: 31.05.20
Uhrzeit: ganztags
Eintrittspreis: bitte auf Webseite schauen!
Veranstaltungsort: 06484 Quedlinburg, Marktplatz
Telefonnummer:
Homepage: http://www.khw-maerkte.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Die Spinnesänger - Vocal-Comedy mit klassischem Hintergrund in Trautenstein
Beschreibung: Man sollte schon Sinn für Humor haben, wenn man sich das Konzert der fünf Männer, die sich bezeichnender Weise „Die Spinnesänger“ nennen, zumuten möchte. Die spinnen, die Sänger! Sie haben keine so rechte Achtung vor irgend einem Genre der Musik, weder vor Klassik, noch vor Volksliedern, weder vor Jazz, noch vor Oper. Dabei singen sie doch sooo schön. Aber halt nicht die Originalfassungen und schon gar nicht die originalen Texte.
Fünfstimmig gesetzte Musik, verlangt und demonstriert musikalisches Können, gepaart mit respekt- und hemmungsloser dichterischer Freiheit und sympathisch verschrobenen Choreographien. Man muss sie hören und sehen, um sie richtig genießen zu können. Und man sollte vorher seine Bauchmuskulatur trainieren, sonst gibt es vom Lachen Muskelkater.
Veranstaltungstermin: 14.06.20
Uhrzeit: Einlass ab 15.30 Uhr Beginn: ab 17:07 Uhr
Eintrittspreis: Kartenvorverkauf: Tourist-Information Benneckenstein - Tel. 039457-2612 Tourist-Information Hasselfelde - Tel. 039459-71369 Tourist-Information Elbingerode - Tel. 039454-89487 Reisebüro Köhler Benneckenstein - Tel. 039457-91003 Geschenkartikel K. Rieche Hasselfelde - Tel. 039459-71247 oder im Internet: www.eventim.de
Veranstaltungsort: 38899 Trautenstein, Schützenplatz, Schützenstraße 11, Dorfgemeinschaftshaus
Telefonnummer: siehe oben
Homepage: https://harz-trautenstein.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: Bürgerflohmarkt & Tag des offenen Denkmals - Mit Kunst, Krempel und Geschichten über Haus und Hof auf dem heimatHOF Gut Ziegenberg
Beschreibung: An alle Buchstabenverschlinger, Blättersüchtigen und Schmökerverrückten! Hier könnt ihr eurer Lust so richtig frönen! Am 10. November 2018 öffnet für euch unser Bücherstübchen und ihr könnt nach Herzenslust suchen, blättern, schmökern, tauschen und plauschen! Also, bringt alles mit was ihr schon gelesen habt und nehmt wieder mit was ihr noch nicht kennt.
Viel Spaß dabei!
Veranstaltungstermin: 13.09.20
Uhrzeit: 11.00 bis 17.00 Uhr
Eintrittspreis:
Veranstaltungsort: heimatHOF Gut Ziegenberg, Burgstraße 15, 06493 Ballenstedt Tourist-Information Ballenstedt Anhaltiner Platz 11 06493 Ballenstedt Tel.: 039483 / 263 http://www.ballenstedt.de/
Telefonnummer: 039483 / 263
Homepage: http://www.ballenstedt.de/
E-Mail:
> nach oben <

Gesamte Angebote: 27
Titel: 03.10.-04.10.2020 >>> Handwerkermarkt im Schloss Bündheim
Beschreibung: Ausstellung Künstler und Handwerker aus dem norddeutschen Raum, die Glas, Holz, Textil, Keramik, Porzellan
und Metall verarbeiten. Sie präsentieren selbst ihre neuen Kreationen und zeigen mit ihren Exponaten wie
historisch gewachsenes Handwerk, kombiniert mit modernem Design, elegante, anspruchsvolle und zeitgemäße
Produkte entstehen lässt: kunstvolle Seidenmalerei in Form von Gemälde und Kleidungen, Maßgeschneiderte
Walkjacken, filigrane Porzellanmalerei, edle Pulswärmer aus Spitze, rustikale Motorsägeschnitzkunst, bunte
Filzaccessoires, ausgefallene Schmuck aus Gold, Silber und anderen Materialien, lustige Tonfiguren, schwungvolle
gedrechselte Schalen, die die Maserung des Holzes zur Licht bringen, ... uvm.
Mit ihrem Niveau bleibt diese Ausstellung Erlebnisort, Treff- und Austauschpunkt für alle die sich für Kunst und
Handwerk interessieren; sie bietet einen ereignisreichen Bummel im Rahmen der Freizeitgestaltung und durfte zu
manch einem Kauf führen, an dem man noch lange Spaß und Freude hat.
Für das Wohl der Besucher wird mit Deftigem und Süßem aus der Vollwertküche gesorgt.
Veranstaltungstermin: 03.10.20
Uhrzeit: Öffnungszeiten am Sonntag von 11 bis 18 Uhr und am Montag von 11 bis 17 Uhr,
Eintrittspreis: Eintritt 2,50 €/Person, Kinder bis 14 Jahre frei
Veranstaltungsort: 38667 Bad Harzburg, Schloss Bündheim, Gestütstr. 10
Telefonnummer: 05522 / 84536
Homepage: http://www.khw-maerkte.de
E-Mail:
> nach oben <